MMT

Meritokratie = Verdienstorientierte Gesellschaft

"Motto: Dieses Konzept ist nicht liberal, nicht konservativ, nicht links, nicht rechts. Es ist im öffentlichen Interesse!"

Die Grundlinie: Die Ungarische Meritokratische Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesellschaftsordnung der Menschheit auf ein höheres Niveau zu heben, indem sie gezielt autokratische (autoritäre) Bestrebungen unterdrückt und die Mängel der liberalen Demokratie (die im Prinzip liberal ist, aber in der Praxis zu viele Negative akzeptiert und zu viele Doppelstandards anwendet) beseitigt, indem sie den abwechselnden Diebstahl von Regierungen in den Masfken von rechts und links beendet. Die wichtigste Grundlage einer meritokratischen Gesellschaft ist der MERIT, für den die Gesellschaft ihren Bürgern zusätzliche Rechte einräumt und jederzeit nach den legitimen und vernünftigen Bedürfnissen einer Bevölkerung handelt, die sich an die Normen hält. Gleichzeitig achtet sie darauf, dass nicht einmal der Verdacht auf Korruption besteht.

Sie tut dies nicht nur zum Wohle der ungarischen Bevölkerung, sondern zum Wohle der gesamten Bevölkerung des Planeten Erde, in der Hoffnung, dass sich mehr Menschen die Prinzipien der MMT zu eigen machen und die Mittel zu ihrer Umsetzung verfeinern werden. Wir wissen, dass dies ehrgeizige Ziele sind, wir wissen, dass sie nicht über Nacht erreicht werden können, aber wir glauben, dass der gesunde Menschenverstand über Gier, Herrschsucht, Egoismus und Verbrechen siegen wird, die die Welt als Geisel halten.

Die demokratischen Gesellschaftsordnungen der Welt bluten aus vielen Wunden und lassen sich nicht mehr zusammenflicken. Die Hauptursache der Probleme ist das von materiellen Interessen getriebene Zusammenspiel der wirtschaftlichen und politischen Eliten zum Nachteil der wirklichen Interessen der Bevölkerung, also des Gemeinwohls. Das Ganze muss auf eine neue Grundlage gestellt werden. Ein modernes, technologisch basiertes, philanthropisches, meritokratisches System kann hier Abhilfe schaffen. Wir zählen auf die Unterstützung aller Bürger, rechts und links, die kompromissfähig sind, verantwortungsbewusst denken und frei von Macht- und Hortungsgelüsten sind. Das Leitprinzip ist der Konsens des gesunden Menschenverstandes. Mit anderen Worten:

DAS ÖFFENTLICHE INTERESSE MUSS ÜBERWIEGEN!

Die Grundelemente der in dem Dokument dargelegten politischen und wirtschaftlichen Bestrebungen stammen aus der so genannten Zeitgeist-Bewegung und dem Venus-Projekt.

"Level up, Humanität!"

Auszug aus Wikipedia

Die Meritokratie ist eine Gesellschaftsform, in der die soziale Stellung eines Individuums nicht von seiner sozialen Herkunft, sondern von seinem Talent, seinem Wissen, seinem Fleiß und seiner Leistung abhängt, kurz gesagt, von seinen "Verdiensten".

Das Prinzip der Meritokratie war schon vor unserer Zeit bekannt, aber das Wort selbst wurde von Michael Young neu erfunden, der die Meritokratie in seinem Aufsatz von 1958 erwähnte. Nach Margaret Thatcher ist das Konzept der Meritokratie: Um eine gute Position zu bekommen, kommt es nicht mehr darauf an, wen man kennt, sondern was man kann. Leider ist dies trotz aller Bemühungen in der Welt immer weniger der Fall.

Es ist wichtig, die folgenden Ausführungen aufmerksam zu lesen, da man sonst sehr leicht den Zusammenhang übersehen kann.

Gekürzter Auszug

Nahe Zukunft

  • Alle Politiker, die seit 1990 an der Macht waren, zur Rechenschaft zu ziehen, und zwar unabhängig von ihrer Überzeugung oder Parteizugehörigkeit. Auch die Privatisierungen der 1990er Jahre werden nicht außer Acht gelassen werden.
  • Konfiszierung und öffentliche Verwendung des gesamten Vermögens derjenigen, die im vorigen Punkt für schuldig befunden wurden, und sie für eine angemessen lange Zeit ins Gefängnis zu schicken, um darüber nachzudenken. Das Verfahren erstreckt sich auch auf Familienmitglieder und sogar auf Verwandte und Freunde, die nicht aktiv in der Politik tätig sind, aber davon profitieren. Selbst wenn jemand ins Ausland fliehen würde, kann er dort nicht in dem Glauben leben, dass er damit davongekommen ist.
  • Als Ergänzung zum vorherigen Punkt möchten wir auch, dass ein möglichst großer Teil des öffentlichen Vermögens, das in Offshore-Firmen gerettet wurde, zurückgegeben wird, wofür eine eigene Aktionsgruppe eingerichtet wird.
  • Die Wiederherstellung des rechtlichen Status quo von 2010 OHNE die ehemaligen Politiker. Dies wird ein Übergangszustand sein.
  • Wiederherstellung der Ungarischen Republik
  • Aufhebung der aktuellen Verfassung + neue Verfassung nach den neuen Grundsätzen
  • Etablierung einer Expertenregierung unter völliger Ausklammerung der ehemaligen Politiker. Expertentätigkeit darf nicht mit Konsolidierung aus astronomischen Bankkrediten verwechselt werden.
  • Annullierung des Paks2-Vertrages
  • Dringende Wiederherstellung des Gesundheitswesens und des öffentlichen Bildungssystems
  • Übergang zu einer vollständig erneuerbaren Energieproduktion mit Blick auf die bereits existierende Fusionstechnologie
  • Übergang zu einer ressourcenbasierten Wirtschaft, die durch das Venus-Projekt gefördert wird
  • Entschädigung für Fremdwährungsschuldner, Einleitung der Auflösung der zivilen Schuldenfalle
  • Annullierung der Trafiklizenz, Lancierung einer neuen Ausschreibung, sodass diejenigen, die derzeit eine Trafik besitzen, NICHT an der Ausschreibung teilnehmen können.
  • Aufhebung der Casino-Lizenz. Alle Formen des Glücksspiels unterliegen nun einem republikanischen Monopol.
  • Der Beginn einer echten Verbrechensbekämpfung, nachdem die Hauptverbrecher, die Politiker der Vergangenheit, aus dem Verkehr gezogen wurden
  • Die Etablierung der Organisation einer philanthropischen, meritokratischen Gesellschaft, und deren kontinuierliche Förderung in der Bevölkerung
  • Die Abschaffung des Bargeldes
  • Die Verbreitung von zinslosem, lokalem Geld für Verrechnungen innerhalb des Landes.
  • Einführung des vereinfachten und rationalisierten Steuersystems der MMT
  • Start der Modernisierung, Optimierung und Rationalisierung der Wirtschaft
  • Erstellung und Erprobung einer Online-Simulationssoftware für eine philanthropische, meritokratische Gesellschaft, die für einige Jahre später geplant ist, unter Beteiligung der in- und ausländischen Bürger

In den Folgejahren

  • Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Dazu bedarf es des Ausbaus der 4. industriellen Revolution, die noch in den Kinderschuhen steckt, und der Konsolidierung des oben genannten Mediums.
  • Die Besetzung möglichst vieler Positionen mit Experten, indem das sogenannte Blind Audition System so weit wie möglich verbreitet wird
  • Die Einführung eines revolutionären, hochmodernen persönlichen elektronischen Entscheidungssystems (das auch für Wahlen zuständig ist)
  • Die Bedingungen für die Demontage des geldbasierten Weltwirtschaftssystems müssen allmählich geschaffen werden. Dies ist eine der schwierigsten, zeitraubendsten und widerständigsten Aufgaben, die es gibt. Leider kann ohne sie keine signifikante positive Veränderung in der Welt erreicht werden. Um dies zu erreichen, muss die auf Abhängigkeit basierende wirtschaftliche Zusammenarbeit dringend aufgegeben werden und darf nie wieder gedeihen. Dies muss auch im Grundgesetz verankert werden.
  • Konsolidierung eines gerechten, philanthropischen, meritokratischen Sozialsystems.
  • MMT schlägt auch vor, diese Theorien in die Praxis umzusetzen, und zwar durch die Ideen von Jacque Fresco, dessen Vision der nahen und fernen Zukunft, bekannt als das Venus-Projekt, Umweltschutz und wirtschaftliche Effizienz genau ausbalanciert und eine genügsame, aber hochproduktive Gesellschaft zum allgemeinen Wohl der Bevölkerung vorsieht.

"Erkennen Sie die Tatsache, dass alle wirklichen Probleme in der Welt von korrupten Politikern und den Milliardären, die mit ihnen unter einer Decke stecken, verursacht werden."

Von welchem Geld stammt das alles?

Die folgenden Schlagzeilen fassen diese Frage zusammen, die jedem schnell in den Sinn kommt:

  • Wiedererlangung von gestohlenem öffentlichen Eigentum (dieser Betrag ist SCHRECKLICH)
  • Die Abschaffung des Kumpel- und Kameradenkapitalismus (Vetternwirtschaft)
  • Absetzung und Bestrafung von Vetternwirtschaftlern und politischen Verbrechern
  • Säkularisierung
  • Ein neues, gerechtes, aber effektives Steuersystem
  • Modernisierung, Robotisierung, Rationalisierung
  • Mehr Verteilungsgerechtigkeit
  • Regulierung der Superreichen
  • Stoppen von Prestigeinvestitionen
  • Minimierung der Größe des Sozialapparates
  • Motivation der Menschen

"Wählen Sie den Mittelweg!"

Wichtige Thesen

"Das ist nicht nur ein Problem Ungarns."

Jeder, der mit unseren philanthropischen, meritokratischen Ideen sympathisiert, sollte sich mit dem Gedanken anfreunden, dass die meisten der angesprochenen Probleme nicht nur in Ungarn, sondern in fast jedem Land der Erde existieren. Wir sind uns bewusst, dass sich die Länder nicht in der gleichen wirtschaftlichen und sozialen Lage befinden, aber unser Ziel ist es, die Menschheit langsam auf eine gemeinsame Basis zu bringen, denn nur gemeinsam können wir die Herausforderungen des dritten Jahrhunderts bewältigen, die für viele so gewaltig und unvorstellbar sind.

Die Regierungen, das kann man mit Sicherheit behaupten, bieten ihren Wählern keine klare Vision der Zukunft, sie rudern quasi ziellos in die Zukunft, und dann werden sie es schon irgendwie schaffen. Sie versuchen, sich mit Improvisationen aus den auftretenden Problemen herauszuwinden. Vor der zweiten Amtszeit bestand das TATSÄCHLICHE, ÖFFENTLICH ANGEKÜNDIGTE Wahlprogramm der ungarischen Regierung seit 2010 aus einem einzigen Satz: Wir werden weitermachen. Dies ist das ultimative Beispiel für Unglaubwürdigkeit, und noch trauriger ist, dass es ein Interesse daran gab und immer noch gibt. Zum Teil aus Dummheit, zum Teil aus Profitgier. Trotz aller Propaganda liegen die Wirtschaft und die Moral des Landes in Trümmern, aber dank eines absichtlich endlos verzerrten Wahlsystems und öffentlich finanzierter Medien, die aus Lakaien bestehen, "gewinnen" sie immer noch.

"Der Politiker ist kein Beruf, sondern eine organisierte kriminelle Tätigkeit, die auf die Ausbeutung und den Ausschluss anderer spezialisiert ist und besonders große finanzielle Verluste und moralische Verwerfungen verursacht. Wer sich davon lösen will, wird unhaltbar gemacht und auf jeden Fall von einer wirklich großen politischen Tätigkeit ferngehalten."

"Level up, Humanity!"

Der erste Schritt

Die im Folgenden skizzierten sozialen, politischen und wirtschaftlichen Veränderungen können nicht auf einen Schlag eingeführt werden. Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die nur Schritt für Schritt erfüllt werden können. Der erste Schritt besteht darin, nach den derzeitigen Regeln eine Zweidrittelmehrheit in der Regierung zu erreichen. Andernfalls werden die Pläne NICHT umgesetzt, weil die derzeitigen Parteien gegen die Interessen des Volkes sind und sich in die eigene Tasche wirtschaften. Der zweite Schritt ist die Wiederherstellung einer Rechtslage, die vor dem Verfassungsputsch im Jahr 2010 bei weitem nicht perfekt, aber zumindest demokratisch war, und zwar unter völliger Ignorierung der früheren Politiker. Das bedeutet, dass wir kein Mitglied der seit 1990 amtierenden Parteien und Regierungen in der Führung oder in der Nähe der Politik sehen wollen. Dies dient in erster Linie der Wahrung des sozialen Friedens.

Dann müssen wir schnell und effektiv handeln. Wir müssen eine Regierung aus echten Experten einsetzen, die nicht mit Bankkrediten arbeitet, das Rechtssystem wiederherstellen, die Verfassungsmäßigkeit wiederherstellen, die Verbrecher der Zeit seit 2010 verhaften und vor Gericht stellen. Begünstigte Familienmitglieder, Verwandte und Freunde werden nicht der Rechenschaftspflicht entgehen.

Machtverzicht für das Gemeinwohl

Ein friedlicher Übergang erfordert daher eine vorübergehende parlamentarische Ein-Parteien-Mehrheit, da keine der anderen Parteien an einer Rechenschaftspflicht und einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen interessiert ist. Die Politik der Linken und der Rechten in den letzten Jahrzehnten hat dies deutlicher denn je gemacht. Diese Leute waren/sind alle an ihrer eigenen Bereicherung interessiert. Natürlich durch den Diebstahl öffentlicher Gelder im industriellen Maßstab.

Glücklicherweise sind die Begründer der MMT keine Politiker, sondern Altruisten, Philanthropen. Natürlich innerhalb der Grenzen des gesunden Menschenverstands.

Wir wollen NICHT Macht ausüben, wir wollen die Macht, die wir vorübergehend in Händen halten, dazu nutzen, ein gerechtes und rechtsstaatliches System zum Wohle der Allgemeinheit zu schaffen, das durch politische Ansichten ausgeglichen wird. Ein System, das alle Menschen erwarten, die an Frieden und Entwicklung im 21. Jahrhundert erwarten. Das neue System wird in einer sehr sorgfältig kontrollierten Weise ablaufen, die die Möglichkeit des Aufstiegs einer Autokratie durch einen verfassungsmäßigen Staatsstreich völlig ausschließt, und für die gemeinsame Sache der Menschheit und insbesondere des ungarischen Volkes auf der Grundlage eines echten Konsenses arbeiten. In diesem Sinne erwarten wir von Ihnen nicht, dass Sie Ihre Ansichten ändern, sondern lediglich, dass Sie eine dreipolige, stets ausgewogene politische Struktur unterstützen. Wir werden die Einzelheiten dazu in Kürze erläutern.

Form der Gesellschaft (Staat)

Das Wort "Staat" wird von uns im Allgemeinen wegen seiner sehr negativen Konnotationen vermieden. Die "neue" Gesellschaftsform des Landes ist die Republik. Hoffen wir, dass sie Bestand haben wird.

Zur Rechenschaft ziehen

Eines der Hauptziele der Ungarischen Meritokratischen Gesellschaft ist es, dafür zu sorgen, dass alle seit 1990 in der Politik Tätigen, unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit oder ihrem Glauben, zur Rechenschaft gezogen werden, dass unrechtmäßig erworbener Reichtum an die Gesellschaft zurückgegeben wird und dass Missbräuche mit angemessener Härte bestraft werden. Wir glauben, dass sehr ernsthafte und weitreichende Maßnahmen erforderlich sind.

Entschädigung für Fremdwährungskreditnehmer

Ein großes Problem in Ungarn ist die Masse der Menschen, die in der Schuldenfalle stecken und nicht aus ihr herauskommen können. Es ist wahrscheinlich unmöglich, sie vollständig zu entschädigen, aber wir wollen ihre Probleme lindern, indem wir das bewegliche und unbewegliche Vermögen beschlagnahmen, das sich in den vergangenen Jahren illegal in den Händen von Politikern angesammelt hat.

Es wird ein Sonderausschuss eingesetzt, der sich mit diesem Problem befassen soll.

Behebung von Mängeln im menschlichen Verhalten

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Leistungsgesellschaft ihr Möglichstes tun muss, um negative menschliche Eigenschaften zu dekonstruieren, auch wenn wir uns bewusst sind, dass dies langsame Prozesse sind, die oft mehrere Generationen dauern. Es geht darum, die öffentliche Schule und Bildung auf ein außergewöhnlich hohes Niveau zu heben, sie als besonderen Verdienst anzuerkennen, die gesellschaftliche Solidarität zu vertiefen, die Chancenungleichheit zu beseitigen und eine verantwortungsvolle Medienarbeit zu betreiben. Eine wichtige Grundthese der heutigen politischen Parteien ist, dass es in der Gesellschaft immer Antagonismen geben muss, dass es immer voneinander abhängige Schichten geben muss, sonst gibt es niemanden, gegen den man antreten kann. Wir MÜSSEN so schnell wie möglich mit dieser Praxis brechen, damit die Menschen selbst endlich erkennen, dass sie von den politischen Cliquen manipuliert und geführt werden. Es sind immer die tiefgreifendsten Veränderungen, die nicht von anderen aufgezwungen werden, sondern aus eigener Kraft erreicht werden.

"Gebt den anderen!"
"Aber lass dir nichts wegnehmen."
"Liebe!"
"Aber lass sie nicht missbrauchen!"
"Vertrauen!"
"Aber sei nicht naiv!"
"Höre auf andere!"
"Aber lass nicht zu, dass deine eigene Stimme übertönt wird."

Gefangen zwischen Liberalismus und Konservatismus

In den Ländern der Welt, die angeblich demokratisch sind, in Wirklichkeit aber von Megakonzernen kontrolliert werden, bekämpfen sich liberale und konservative Kräfte, um zu sehen, wer alle vier Jahre näher an den "Trog" herankommt, aber sie sind auch SEHR synchron in ihren Methoden und Zielen der Ausbeutung und Macht. Da beide zu Extremen degradiert wurden und die Waage in der Tat ausgeglichen ist, wenn sich der Zeiger in der Mitte befindet, versuchen die Meritokraten, indem sie die Wildheit beider beschneiden und ihre eigenen entwicklungszentrierten Methoden hinzufügen, den Planeten Erde zu einem lebenswerteren, liebenswerteren und gerechteren Ort zu machen, an dem die Menschen nicht als gewöhnliche, steuerzahlende Sklaven behandelt werden, sondern als aktive, kreative und bereichernde Person, die zum Wohle der Gemeinschaft lebt und geschätzt wird. Im Gegenzug möchten wir, dass sich der betreffende Bürger an ein Mindestmaß an Regeln hält.

Die Liberaldemokraten und die Konservativen haben ihre Rivalität so weit getrieben, dass sie sich jetzt gegenseitig als Feinde betrachten, was für eine Gesellschaft alles andere als gesund ist. Beide halten ewig an ihren eigenen Ansichten fest, geben dem anderen keinen Zentimeter nach und hören ihm nicht einmal zu, um seine Forderungen überhaupt in Betracht zu ziehen.

Sie sehen sich selbst als unanfechtbar und unkritisierbar an und lehnen auch konstruktive Kritik völlig ab. In Ungarn hat dies in letzter Zeit ein besonders pathologisches Ausmaß angenommen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es angesichts der Tatsache, dass sowohl die Liberaldemokraten als auch die Konservativen in Bezug auf ihre eigenen Positionen ultradogmatisch sind und die andere Seite völlig ablehnen, äußerst schwierig ist, sie davon abzubringen, sich in Richtung eines auf Konsens basierenden, allgemein akzeptierten und wirklich gerechten Systems zu bewegen.

"Steigen Sie von Ihrem hohen Ross, meine Damen und Herren! Das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen und die Zukunft von Millionen von Menschen hängen von Ihnen ab!"

Verbrechen

Die hohe Kriminalitätsrate ist eines der größten Probleme, die die Welt in Geiselhaft nehmen. Wir sehen kaum Anzeichen dafür, dass sie ausgerottet wird, und haben eher den Eindruck, dass sie absichtlich aufrechterhalten wird, damit die Politiker erfolgreicher in unruhigen Gewässern fischen können. Viele Politiker sind auch direkt in die Kriminalität verwickelt. Vor allem in Ungarn.
MMT ist jedoch der Ansicht, dass ein sehr hoher Prozentsatz der Kriminalität in die Kategorie der so genannten "Kleinkriminalität" fällt, die darauf zurückzuführen ist, dass die Menschen nicht von ihrem Gehalt leben können und am Ende des Monats jeden Cent sparen müssen. Der Anteil derjenigen, die aus Vergnügen oder wegen eines gewissen Nervenkitzels kriminell werden, beträgt nur wenige Prozent, so dass ein Großteil dieser für die Gesellschaft sehr schädlichen Aktivitäten durch die Sicherung des Lebensunterhalts beseitigt werden könnte. Ein bedingtes Grundeinkommen ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen. Doch dazu später mehr.

Korruption

Korruption ist eine besondere Form der Kriminalität, die die Gesellschaft erheblich schwächt, und zwar wirksamer, als wir vielleicht denken, indem sie Prozesse vertieft, die nur schwer aus dem kollektiven Bewusstsein zu löschen sind. Aus diesem Grund wird Korruption als schweres Verbrechen behandelt.
Lobbyismus ist die Legalisierung von Korruption in Systemen, die als demokratisch gelten. In Wirklichkeit handelt es sich um nichts anderes als die Ausübung von Macht durch wirtschaftlich mächtige Privatinteressen gegenüber den öffentlichen Interessen, was in seiner jetzigen Form nicht hinnehmbar ist.

Unterdrückung von dynastischen, oligarchischen Ambitionen und Vetternwirtschaft

Einer der Nährböden für autokratische Tendenzen ist das gelegentliche Entstehen von Machtformationen in der Gesellschaft, die sich auf Familien, Dynastien oder auch auf Freundes- und Kameradenkreise stützen, die den schwachen, interessengeleiteten Teil der Bevölkerung ausbeuten und weiter Reichtum anhäufen, den sie dann nutzen, um immer mehr politische Macht zu erlangen und so die gesamte Gesellschaft in eine tödliche Spirale zu stürzen. Siehe den Fall Ungarn seit 2010, aber auch die Bedingungen davor waren nicht ganz perfekt.
Um dies im Keim zu ersticken, gelten die folgenden Regeln:

  • Nur 1 Familienmitglied kann in demselben öffentlichen Unternehmen oder Betrieb arbeiten.
  • Eine Person kann nur ein öffentliches Amt auf gesellschaftlicher Ebene bekleiden (z. B. einen Minister), aber die Anzahl der öffentlichen Ämter außerhalb der Gesellschaft darf 3 nicht überschreiten (z. B. ein Museumsdirektor).
  • Ein gesellschaftliches Amt kann nicht an ein Familienmitglied vererbt werden, auch wenn die Verdienste des Nachfolgers dies erlauben würden.
  • Eine Person darf jeweils nur 1 Aufsichtsaufgabe wahrnehmen
  • Eine Person darf nur einmal in ihrem Leben mit der Aufsicht über ein Unternehmen oder eine Einrichtung betraut werden
  • Eine Person kann maximal 5 Unternehmen leiten, unabhängig vom Umfang. (diese Zahl kann je nach Verdienstpunkten erhöht werden)
  • Die Anzahl der Tätigkeiten eines Unternehmens darf 10 nicht überschreiten (diese Anzahl kann je nach Verdienst erhöht werden)
  • Wenn zum Beispiel eine Entscheidung über eine öffentliche Auftragsvergabe getroffen werden soll, wird das Verdienstniveau des Unternehmenseigentümers bei den Bewerbern berücksichtigt, und die Unternehmen selbst werden in ein Verdienstniveau eingestuft, was die Entscheidung erleichtert.
  • Bestimmte strategische Sektoren, Institutionen oder ab einem bestimmten Umsatz (was bei den wirklich großen multinationalen Unternehmen der Fall ist) können nur unter strenger sozialer Aufsicht tätig sein. Beispiele hierfür sind der Abbau von Rohstoffen, die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die Rüstungsindustrie, die Pharmazie, die Biotechnologie, die zivile Luftfahrt und die Raumfahrttechnik). Siehe später.
  • Die Superreichen (mit einem Gesamtvermögen von mehr als 10 Millionen Dollar) dürfen sich nicht an Wahlen beteiligen, keine Verbände, Einzelpersonen, Unternehmen usw. finanzieren, die im POLITISCHEN Bereich tätig sind, sei es über ihre Unternehmen oder mit ihrem eigenen Vermögen oder unter dem Deckmantel von Stiftungen, um das Gesetz zu umgehen.
  • Sobald jemand sein Geld zur Bestechung von Gesetzgebern verwendet, wird sein Geschäft, wie groß es auch sein mag, von der Gesellschaft übernommen, und es wird später entschieden, ob das Geschäft weitergeführt oder an jemanden verkauft wird, der es besser verdient. Ganz zu schweigen von den polizeilichen Folgen.
  • Wenn also jemand versucht, sein Vermögen von mehr als 10 Millionen Dollar durch juristische Tricks "aufzuteilen", um das Gesetz zur Begrenzung des politischen Einflusses zu umgehen, wird sein gesamtes Vermögen eingezogen und er wird auch ins Gefängnis gesteckt.

Die Rolle der Medien

Wir möchten die Medien ein wenig in die Richtung drängen, neben der sehr wichtigen Unterhaltung auch die sehr wichtige Information und Bildung der Öffentlichkeit zukunftsorientiert zu vermitteln. Dabei geht es natürlich nicht darum, aus jedem einen Atomphysiker zu machen, sondern durch Information nützliches, im Alltag anwendbares Wissen zu vermitteln und die Genres, die unter dem Deckmantel der Unterhaltung zur Verarschung der Menschen erfunden werden, zu minimieren. Außerdem sollen sie natürlich für eine Leistungsgesellschaft werben, indem sie in leicht verdaulicher, aber zum Nachdenken anregender Form der Charakterlosigkeit und den unterdrückerischen Bestrebungen von Autokraten gegenübergestellt werden. Wir wollen den Kult um unverdiente Berühmtheiten eindämmen. Wir wollen Menschen auf dem Bildschirm sehen, die es wirklich wert sind, zu ihnen aufzuschauen, die ein gutes Beispiel geben. Wir sollten nicht zulassen, dass wertlose, geschmacklose, demagogische Genres den Großteil der Programme ausmachen, sonst beschleunigen wir den Verfall und die Primitivisierung der Gesellschaft. Das Reality-TV unterliegt strengen Beschränkungen.

Die Idiokratie muss um jeden Preis vermieden werden.

Die Medien tragen eine große Verantwortung. Es sei darauf hingewiesen, dass die oben genannten Probleme in liberalen und illiberalen Systemen in genau der gleichen Weise bestehen.

Wir planen 1 öffentlichen Fernseh- und Radiosender. Den privaten Medien wird es verboten sein, autokratisches Material zu verbreiten (die republikanischen Medien werden dies natürlich nicht tun). Das Gleiche wird mit Medien geschehen, die versuchen, vom Geld autokratischer Regime zu leben. Dokumentar- oder Spielfilme, die irgendeine Form der Autokratie zeigen, aber nicht für sie werben, fallen nicht in diese Kategorie.

Technologische Perspektiven

Techno-Meritokratie?

Da wir die Technologie schätzen und sie in der neuen Sozialstruktur sinnvoll einsetzen wollen, könnte man sie so nennen, aber das klingt für die Menschen eher negativ. Bleiben wir lieber bei der freundlicher klingenden philanthropischen Meritokratie. Natürlich im Rahmen des gesunden Menschenverstands und ohne Naivität.

Es ist wichtig zu sehen, dass die politischen Strukturen in der Welt größtenteils nach den Regeln funktionieren, die seit Hunderten von Jahren erfunden wurden oder seit einiger Zeit funktionieren, weil die Zeit an ihnen vorbeigegangen ist. Viele Menschen sind sich nicht einmal bewusst, dass es grundlegende Probleme gibt, die angegangen werden müssen, wenn es eine Chance auf positive Veränderungen geben soll. Eines der wichtigsten ist, dass die Organisation der Gesellschaft nicht mit der technologischen Entwicklung Schritt hält, und wenn dies der Fall ist, machen sich Betrüger dies zunutze. Man denke nur an die Manipulation von Computersystemen in Wahlsystemen.

Wir müssen mit der Entwicklung der Technologien Schritt halten und uns mit ihren möglichen negativen Auswirkungen auseinandersetzen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Erfindungen, die den Alltag erleichtern, aber auch auf Innovationen aller Art im Allgemeinen. Wir werden unsere Augen offen halten und so schnell wie möglich Erfindungen und Bestrebungen einführen, die Effizienz, billigeres Arbeiten, bessere Organisation versprechen, solange sie nicht die Gesundheit der Bevölkerung schädigen oder ihre Rechte schmälern. Wir werden alles tun, um negative Entwicklungen in allen Bereichen so weit wie möglich zu bremsen. Dies gilt insbesondere für die Umwelt, die Gesundheit oder die sozialen Beziehungen.

Um diese Ziele zu erreichen, werden wir einen möglichst engen Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern pflegen, denn Fortschritte können nur erzielt werden, wenn wir sie als Partner sehen und nicht als Melkkuh, wie es heute der Fall ist.

Die Unvermeidbarkeit von Robotisierung und Automatisierung

Viele Menschen sind sich nicht bewusst, wie fortschrittlich die Robotik heute ist. Innerhalb weniger Jahre werden Zehn- oder sogar Hunderttausende von Menschen arbeitslos werden, weil viele Arbeitsplätze durch billige, unermüdliche und kostengünstige Roboter ersetzt werden. Die Bevölkerung und die Wirtschaft müssen so schnell wie möglich auf diesen epochalen Wandel vorbereitet werden, da er sonst große Probleme verursachen wird. Die Menschen werden Berufe erlernen müssen, die sich nur schwer oder gar nicht robotisieren lassen. MMT will gezielt mit der Vorbereitung auf diese Ära beginnen.

Drohnentechnologie im Dienste der Bürger

Die meisten Menschen denken bei Drohnen an militärische Angriffswaffen oder Hobbykamerasysteme, aber sie können in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt werden. MMT wünscht sich ein allgemeines, standardisiertes ziviles Drohnensystem, bei dem die Drohnen die Aufgaben der anderen übernehmen oder sich zumindest gegenseitig helfen und koordiniert fliegen, starten und landen können, vorzugsweise nachts, damit ihre Anwesenheit die Menschen weniger stört. Jedes Wohngebiet würde eine eigene Drohnenlandeplattform haben, aber wir schließen nicht aus, dass sie auf den Dächern oder sogar in den Fenstern von Wohngebäuden landen.

Kurierdienste, Postzustellung und Paketzustellung. Sie helfen Ihnen, Ihre Post, kleine Pakete, gekaufte Waren und andere Gegenstände schneller und mit geringerem Schadensrisiko an ihr Ziel zu bringen.

Vor-Ort-Koordination der ersten Hilfe. Die Hilfsdrohnen können jeden Ort in einer Stadt (selbst in Budapest mitten im dichtesten Verkehr) innerhalb von 1 bis 2 Minuten erreichen, lebensrettende Ausrüstung oder medizinisches Material mit sich führen und den umstehenden Menschen über einen Dispatcher Anweisungen geben, was zu tun ist, bis der Krankenwagen eintrifft. Mit der Weiterentwicklung der Technologie können Drohnen auch selbst Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten, z. B. die notwendige Wundversorgung oder Wiederbelebung.

Verfolgung von Straftaten. In vielen bewohnten Siedlungen überwachen stationäre Polizeidrohnen, die mit der Umgebung verschmelzen, den öffentlichen Raum. Ihre künstliche Intelligenz ist darauf trainiert, Straftäter in Aktion zu erkennen und die Strafverfolgungsbehörden mit wichtigen Informationen zu versorgen, bis sie gefasst oder aufgespürt werden. Hier könnte man den Vorwurf erheben, der Staat wolle seine Bürger noch effektiver überwachen. Was soll man dazu sagen... wenn Sie das oben Gesagte nicht davon überzeugt hat, dass es das Ziel von MMT ist, eine friedliche, lebenswerte Gesellschaft mit minimaler Kriminalität zu schaffen, zum Wohle der Bevölkerung, dann sind Sie ein hoffnungsloser Mensch und ein Haarspalter. Siehe die Liste am Ende des Dokuments...

Grenzschutz. Wir wollen die Drohnentechnologie bei der Arbeit des Grenzschutzes einsetzen. Sie wird dabei helfen, Menschen zu verfolgen, die über die grüne Grenze kommen. Sie können mehrere Personen gleichzeitig im Auge behalten, während die Grenzschutzbeamten humane Maßnahmen ergreifen.

Verwaltung der freiwerdenden Arbeitskräfte

Eine leistungsorientierte Gesellschaft ist gutgläubig und wohlwollend gegenüber allen, solange man der leistungsorientierten Gesellschaft wohlwollend gegenübersteht. Wir streben nach Chancengleichheit, und zwar nicht nur auf der Ebene der Worte, aber wir werden uns nicht mit denen gut stellen, die das Vertrauen missbrauchen. Seien Sie ein anständiger Bürger, verbessern Sie sich und andere, und alle Tore können sich für Sie öffnen. Das ist wirklich kein leerer Slogan, denn die böswilligen und unterdrückerischen Nutznießer vergangener Regime werden ins Abseits gedrängt, also liegt es an Ihnen, den nächsten Schritt zu tun. Lernen ist kostenlos, also sollte es kein Hindernis sein. Um die Wahrheit zu sagen, die Anforderungen sind hoch, aber alles um des Wissens willen, das einen Wert hat. Entwickeln Sie sich, entwickeln Sie andere, seien Sie mit Ihrem Kind zusammen, machen Sie es zu einem glücklichen und nützlichen Menschen.
Für diejenigen, die arbeiten, wird sich ihr Leben nicht ändern, und diejenigen, die ein Grundeinkommen beziehen, werden mehr Zeit haben, um irgendetwas zu tun, aber sie können keine öffentlichen Ämter bekleiden oder automatisch wählen. Diejenigen, die arbeiten, weil ihre Zeit begrenzter ist, haben Vorrang beim Anstehen in allen öffentlichen Einrichtungen, und das Parken wird für sie erleichtert.

Das ganze System basiert auf Solidarität, Gemeinschaftsentwicklung und der Zurückdrängung von Politikern und Superreichen, wobei versucht wird, niemanden auf der Strecke zu lassen, im Gegensatz zu unseren "netten" derzeitigen Politikern. Dennoch muss man zugeben, dass hier und da ein Ausgleich geschaffen werden muss, sonst könnte die verflixte Waage gefährlich in die eine oder andere Richtung kippen.

Kinderkrippe ist nicht obligatorisch

Angesichts der finanziellen Möglichkeiten der Familien und ihrer Weltanschauung ist der Kindergarten nur für eine bestimmte Anzahl von Stunden obligatorisch, damit diejenigen, die es sich leisten können, mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen können. Die Ganztagsgrundschule ist dagegen verpflichtend, damit die Kinder nicht zu unsozialen, eigenmotivierten Individuen heranwachsen, sondern zu gemeinschaftsorientierten Menschen. Die Fachleute suchen schon früh nach Talenten und passen sie an die individuellen Bedürfnisse an. Im Kindergarten kehren die Altersgruppen zurück. Diese Einrichtungen sind kostenlos.

Manch einer mag sich fragen, warum eine kollektive Erziehung notwendig ist. Der Grund ist einfach: Die Menschheit wird im 3. Jahrtausend nicht erfolgreich sein, wenn jeder Einzelne auf sich allein gestellt ist. Der gesunde Menschenverstand diktiert, dass wir in einer Gemeinschaft denken müssen, die sich gegenseitig hilft oder zumindest nicht behindert, sonst wird das Land hoffnungslos zurückfallen. Forest Schooling wird, wo immer möglich, in den Schulen Einzug halten, und auch technologiegestützte Lehrpläne mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) werden einen großen Aufschwung erfahren.

Die Gefahren der menschlichen Gentechnik

Obwohl die Gentechniker sagen, dass sie nur an der Oberfläche kratzen, hat die Gentechnik bereits ein sehr hohes Niveau erreicht. Das gibt Anlass zur Sorge, denn es ist sehr leicht, ein genetisches Kastensystem zu schaffen, in dem diejenigen mit perfekten Genen die Elite sind und diejenigen mit schlechten Genen die Unterdrückten, die keine Chance haben, auszubrechen. Siehe den Film Gattaca.

Man muss sich vor Autokraten im Allgemeinen in Acht nehmen, denn sie werden den technischen Fortschritt rücksichtslos nutzen, um ihre eigene unterdrückerische Macht zu festigen, ohne SIE zu fragen. Wir können Ihnen versichern, dass dies NICHT das ist, was Sie zu Ihrem eigenen wohlverstandenen Vorteil wollen. MMT behandelt alle Gentechnik-Unternehmen als Priorität, was bedeutet, dass sie unter ständiger Beobachtung stehen.

Die Gefahren des Transhumanismus

In allen Bereichen schreitet die Technologie spektakulär schneller voran, als die Menschen denken, so dass es für sie schwer ist, mit so vielem Schritt zu halten. Der Transhumanismus ist definitiv einer davon. Wir stehen ihm wegen der politischen Implikationen recht skeptisch gegenüber.
In den Vereinigten Staaten gibt es bereits eine transhumanistische Partei, deren Anführer zufällig ungarischer Herkunft ist, und obwohl sie bisher nur bescheidene Ergebnisse erzielt hat, ist die Zeit wahrscheinlich zu ihren Gunsten.

In seiner jetzigen Form zielt der Transhumanismus darauf ab, das menschliche Leben durch medizinische Wissenschaft und Gentechnik so weit wie möglich zu verlängern. Das ist lobenswert, auch wenn seine Auswirkungen auf das Bevölkerungswachstum in der Regel nicht diskutiert werden. Aber wir sind besorgt über die Aussichten. Es ist bereits möglich, digitale Daten in Genen zu speichern! Sie können künstliche Gene von Grund auf neu erschaffen! Technologische Prognosen sagen voraus, dass in 25-30 Jahren die Technologie der digitalen Speicherung des menschlichen Bewusstseins und dessen Übertragung auf Klone vollständig verwirklicht sein wird und die menschliche Gesellschaft wirklich grundlegend verändern wird, und wir sind nicht ganz davon überzeugt, dass dies in positiver Weise geschehen wird. Die fragliche Operation wäre an sich kein so schreckliches Problem, lang lebe das ewige Leben, außer dass... zunächst einmal wird sie für lange Zeit nur den Reichen zur Verfügung stehen, und man stelle sich eine Zeit vor, in der repressive transhumane Autokraten unablässig das Blut des Volkes aussaugen. Wir glauben, dass kein vernünftiger, verantwortungsvoll denkender Mensch das wollen würde. Wenn sich jemand in unserem Land auf so etwas einlassen würde, stünde er unter Beobachtung.

Verteilung des Reichtums


Die grobe Unverhältnismäßigkeit der derzeitigen Verteilung des Reichtums

Die HÄLFTE des weltweiten Reichtums ist im Besitz von 1 % der Weltbevölkerung. Es ist leicht zu erkennen, dass dies eines der größten Probleme in der Welt ist. Nehmen wir eine theoretische Aussage, um die Situation zu verdeutlichen: Wenn die fast 8 Milliarden Einwohner der Welt den vorhandenen Reichtum gleichmäßig verteilen würden, hätte jeder ein anständiges Haus, ein Auto und es würde ihm praktisch an nichts fehlen.

Aus dieser groben Unverhältnismäßigkeit lässt sich ableiten, dass sich viele Probleme automatisch lösen, wenn wir uns um eine Angleichung der Verhältnisse bemühen. Natürlich ist dies NICHT im Interesse vieler Menschen, einschließlich der meisten Politiker. Ganz und gar nicht. Sie haben ihren eigenen Lebensunterhalt und den ihrer Familien darauf aufgebaut. Und ihre Verwandten. Und die Familien ihrer Verwandten.

Es ist wichtig, dass die einfachen Menschen sich dessen bewusst sind und etwas dagegen tun. Viele Menschen glauben, dass sie zu klein sind, um etwas zu verändern, was insofern stimmt, als dass sie allein wirklich nichts ausrichten können. Andererseits, wenn sie sich zusammentun, kann praktisch ALLES erreicht werden, es hängt also alles vom Willen der Menschen ab.

Bleiben wir natürlich auf dem Boden der Tatsachen. Es mag jedem klar sein, dass der Reichtum nicht völlig gleichmäßig verteilt werden kann, aber es besteht auch keine Notwendigkeit dazu. Und schon gar nicht auf der Grundlage der Loyalität zu einer einzigen Partei, wie es für den Kommunismus und seine Nachahmungen typisch ist (und auch hier bei uns, falls Sie es noch nicht bemerkt haben).
Es sollte auch kein Maßstab dafür sein, wer wie viel Geld hat. Geld kann durch Arbeit verdient werden, und es kann auch von anderen gestohlen werden.

Verdienst hingegen ist etwas, das nur mit positiven Dingen einhergeht. Wenn es zum Beispiel ein Maßstab dafür wäre, wer mehr bekommt, würden wir in einer normaleren Welt leben.

Es ist wichtig, dass wir aus den Black Boxes, in die wir durch die Propaganda beider Seiten gezwungen werden, so schnell wie möglich herauskommen.

Einführung in das Wahlsystem

In einer Leistungsgesellschaft ist das Wahlrecht nicht trivial, es ist kein "Recht", das einem zugeworfen wird und dann wie ein Sack Kartoffeln gehandelt wird, sondern es ist mit einer Art Lizenz verbunden. Ohne Führerschein kann man auch nicht Auto fahren, weil es für einen selbst und für die Allgemeinheit gefährlich wäre. Die Beschränkung im öffentlichen Interesse liegt in unser aller Interesse, und bevor jemand zu sehr die Augenbrauen hochzieht: Im direkten Wahlsystem der Meritokratie, im Gegensatz zur repräsentativen Demokratie, ist die Stimme ein echter, wertvoller Wert, eine echte Entscheidungskraft und erfordert daher auch eine enorme Verantwortung. Genau aus diesen Gründen ist der neue Rahmen absolut notwendig. Wir werden in Kürze ausführlicher darauf eingehen und zeigen, dass dies der einzige Weg ist, auf dem der Paradigmenwechsel funktionieren kann, aber auch der einzige Weg, auf dem eine wirkliche Repräsentation mit noch nie dagewesener Effizienz erreicht werden kann.

Bedingtes Grundeinkommen

Jeder Bürger der Republik hat Anspruch auf ein Grundeinkommen, das einen angemessenen Lebensunterhalt ermöglicht. Voraussetzung ist, dass seine Wahlfähigkeit stärker eingeschränkt ist als die von Arbeitnehmern oder Steuerzahlern.

Wer als Obdachloser Anspruch auf das Grundeinkommen hat, muss sich verpflichten, in eine Wohnung zu ziehen, die einen normalen, von der Gesellschaft bereitgestellten Lebensstandard bietet. Dies wird hoffentlich dazu führen, dass Sie so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen.

Menschen mit Grundeinkommen können also grundsätzlich nicht an den Abstimmungen teilnehmen, die über das Schicksal eines Landes oder einer Institution entscheiden, doch kann dies durch die Höhe der Verdienste aufgehoben werden. Eine der ersten Bedingungen für die Aufhebung der Beschränkung ist, dass die Person nicht von einem Grundeinkommen leben darf. Wir sind der Meinung, dass die Zukunft eines Landes am besten von denjenigen bestimmt wird, die dazu bereit sind und die etwas Wertvolles leisten.

Das Wahlrecht von Personen, die kein Grundeinkommen beziehen, wird durch folgende Faktoren eingeschränkt:

Mangelnde Lese- und Schreibkenntnisse. Diejenigen, die nicht lesen und schreiben können, können NICHT wählen, bis dieser Zustand geändert wird. Es ist eine der lächerlichen "Errungenschaften" der liberalen Demokratie, dass Analphabeten über Fragen abstimmen können, die das Schicksal des Landes betreffen. Das ist inakzeptabel, und mit gesundem Menschenverstand lässt sich leicht erkennen, warum.

Das Niveau der Verdienste. Bei manchen Themen kann man nur mit einem bestimmten Maß an Verdienst abstimmen.
Mangelndes Fachwissen. Nur wer über Fachwissen verfügt, kann über Themen abstimmen, die bestimmte Fachgebiete betreffen.

Wenn eine Person zusätzlich zu einem Grundeinkommen arbeitet, wird sie genauso behandelt, als ob sie von einem Grundeinkommen leben würde. Es gibt keinen Verdienstpunktezuwachs und kein Wahlrecht.

Liberale Demokraten schreien natürlich instinktiv, dass nicht jeder standardmäßig wählen kann. Wenn man die Brille des oberflächlichen Beobachters ablegt und die Augen weiter öffnet, schränkt das vorwärts denkende System die Politiker tatsächlich ein, um politisches Kapital zu gewinnen und über die leicht manipulierbare Masse der Menschen zu herrschen. Die Praxis der liberalen Demokratie zeigt, dass die HYPOKRITISCHEN Parteien diesen Ansatz stets übernehmen und anwenden. Ja, auch die Liberalen, auch die Linken. Sehr sogar. Sie verstecken sich hinter Menschenrechtsparolen.

Alle vier Jahre stecken die derzeitigen nicht seriösen Politiker ihre ganze Energie in Versprechungen und Lügen, als gäbe es kein Morgen, aber sobald sie gewählt sind, ist der Wähler am nächsten Tag vergessen. So viel zu einem System, das mit hochtrabenden Slogans überzogen ist und derzeit den Interessen einer kleinen, selbsternannten Elite von weniger als 5 % dient.

Die von MMT bevorzugte Lösung steht all jenen offen, die verantwortungsvolle Entscheidungen treffen wollen und können, d. h. sie ist - abgesehen von den unglücklichen Auswirkungen der so genannten Partikularität - genau das Gegenteil von dem, was manche versuchen, als solche darzustellen. Darüber hinaus fördert das System durch die drastische Anhebung der Qualität des Bildungssystems ausdrücklich die Existenz dieser Menschen in der Gesellschaft und ihre Beteiligung am politischen Leben des Landes und verhindert so automatisch die Verbreitung autokratischer Prinzipien und Versuche, öffentliche Gelder abzuschöpfen.

Im Grunde genommen besteht der einzige Unterschied darin, dass man ein gemeinschaftsorientierter Bürger sein sollte, etwas tun sollte, sich das Recht verdienen sollte, für seine Mitbürger und seine eigene Zukunft zu stimmen. NIEMAND HINDERT SIE DARAN! Wirklich nicht. Wir ermutigen Sie sogar, es zu tun.

Seien Sie der Aufgabe gewachsen!

Zu den sehr positiven Vorteilen eines Grundeinkommens gehört, dass die Familien unvergleichlich mehr Zeit für Kindererziehung, Selbstverwirklichung, Gesundheitspflege usw. haben, was langfristig der gesamten Gesellschaft zugute kommt und langsam aber sicher dazu beiträgt, unerwünschte menschliche Eigenschaften auszumerzen.

Super-reich zu sein ist kein Verdienst,

...nur ein Zustand. Es mag für Sie verdienstvoll sein, aber nicht für das öffentliche Interesse. Nicht das Mehr an Geld, das Sie verdienen, macht Sie verdienstvoller, sondern die Verwendung dieses Geldes für das Gemeinwohl. Sie können also zum Beispiel superreich sein, aber Sie haben absolut KEIN Mitspracherecht bei Entscheidungen, so dass Sie nicht in der Lage sind, die Welt mit Ihrem Geld so zu manipulieren, wie Sie es gerne hätten. Das heißt, wenn es das ist, woran Sie denken. Tatsächlich können Sie sogar eine Verdienststrafe im Verhältnis zu Ihrem Superreichtum erhalten, wenn Sie Ihr Geld nicht für öffentliche Zwecke verwenden. Eines der Hauptziele einer philanthropischen Meritokratie ist es, sicherzustellen, dass niemals eine so genannte herrschende Klasse entsteht, die ihren Reichtum dazu nutzt, einen großen Teil der Bevölkerung zu unterdrücken und deren Fähigkeit, ihre Interessen durchzusetzen, zu behindern. Diejenigen, die über einen gewissen Reichtum verfügen, stehen daher unter ständiger Beobachtung durch die wachsamen Augen der Gesellschaft. Es ist wichtig, dass ihre Aktivitäten transparent sind.

Wenn Sie superreich sein wollen, auf großem Fuß leben und so weiter, dann können Sie das tun. Sie können 20 Häuser und 50 Sportwagen und 5 Flugzeuge kaufen, es ist Ihre Sache, ob Sie sie unterhalten und Steuern dafür zahlen können. Aber Sie haben kein Mitspracherecht, wenn es um das Schicksal des Landes geht. Je superreicher Sie sind, desto weniger können Sie mitreden.
Sobald Sie als Superreicher Einfluss auf die Gestaltung der Gesellschaft nehmen wollen, müssen Sie einen erheblichen Teil Ihres Reichtums zum Wohle der Allgemeinheit aufgeben. Außerdem begehen Sie ein Verbrechen mit all seinen negativen Folgen, wenn Sie Ihren Reichtum nutzen, um das bestehende friedliche, gerechte und humane System zu demontieren.

Haben Sie ein paar Milliarden von Ihren Eltern geerbt? Das ist kein Problem. Leben Sie Ihr Leben so, wie Sie es für richtig halten. Aber Sie haben KEIN Mitspracherecht in der Politik, es sei denn, Sie steigen von den Wolken herab und begeben sich in die Welt der einfachen Menschen.

Ein Hauptmerkmal der britischen Meritokratie-Partei ist die 100%ige Erbschaftssteuer für Milliardäre. Das bedeutet, dass ab einem bestimmten Betrag theoretisch alles geerbte Geld und sonstiger Reichtum an die Gesellschaft geht, um für öffentliche Zwecke verwendet zu werden. Unsere Lösung ist ein Zeichen für das Wohlwollen des meritokratischen Ansatzes, denn wir akzeptieren, dass manche Menschen durch Geld motiviert sind und in einer Branche tätig sind, in der große Geldbeträge umherfliegen, aber der Eigentümer ist ein menschenfreundlicher Mensch, frei von Machtwahn. Nun denn, wenn Sie das Wohlwollen der meritokratischen Gesellschaft missbrauchen, geht Ihr ganzer Reichtum an die Gesellschaft, und Sie können anfangen, das Leben des einfachen Mannes zu leben. Sie könnten sogar ins Gefängnis gehen. Wir sollten uns an die Regeln halten, die das öffentliche Interesse schützen, wenn es sich vermeiden lässt. Das bedeutet, dass ab einem bestimmten Betrag theoretisch alles geerbte Geld und sonstiges Vermögen an die Gesellschaft geht, um für öffentliche Zwecke verwendet zu werden. Unsere Lösung ist ein Zeichen für das Wohlwollen des meritokratischen Ansatzes, denn wir akzeptieren, dass einige Menschen durch Geld motiviert sind und in einer Branche tätig sind, in der große Geldbeträge umherfliegen, aber der Eigentümer ist eine philanthropische Person, frei von Machtwahn. Nun denn, wenn Sie das Wohlwollen der meritokratischen Gesellschaft missbrauchen, geht Ihr ganzer Reichtum an die Gesellschaft, und Sie können anfangen, das Leben des einfachen Mannes zu leben. Sie könnten sogar ins Gefängnis gehen. Wir sollten uns an die Regeln halten, die das öffentliche Interesse schützen, wenn Sie es verhindern können. Sie könnten sogar ins Gefängnis gehen. Halten wir uns an die Regeln, die das öffentliche Interesse schützen, "wenn wir wollen".

Verdienstsystem


Anreize

Das von MMT geförderte Sozialsystem bietet einen Anreiz für alle gesetzestreuen Mitglieder der Gesellschaft, die nicht versuchen, zu dominieren. Auf die eine oder andere Weise. Wir wissen, dass nicht jeder die gleichen Ziele im Leben hat oder die gleichen Wege, diese zu erreichen, aber wir hoffen, dass die große Mehrheit der Gesellschaft ihren Weg findet, ohne sich unterdrückt zu fühlen. Die Gesellschaft hat eine Verantwortung gegenüber ihren Bürgern, aber es ist wichtig, dass diese Verantwortung auf Gegenseitigkeit beruht, sonst wird sie nicht wirksam funktionieren.

Bürgerrechte

Alles, was die liberale Demokratie bietet (Redefreiheit, Versammlungsfreiheit, Religionsfreiheit, individuelle Freiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Gedankenfreiheit, Gewissensfreiheit, sexuelle Freiheit, Freiheit des Lebensstils, Privateigentum), mit Ausnahme des Wahlrechts, das, wie oben erwähnt, an die Lese- und Schreibfähigkeit und an Verdienste gebunden ist. Wer nicht lesen und/oder schreiben kann, kann dies in den von der Meritokratischen Gesellschaft angebotenen kostenlosen Kursen erlernen. Die Verdienststufe kann von jedem aus eigener Kraft und ohne Geld erreicht werden. Die Gesellschaft unterstützt und ermutigt ihn dabei. Menschen, die ein Grundeinkommen beziehen, können nicht wählen, obwohl ihr Verdienstniveau dies in einigen Fragen aufheben kann, Menschen, die eine Rente beziehen, können grundsätzlich nicht wählen, aber sie können in der Regel durch nicht-physische Sozialarbeit genügend Verdienst erwerben, um trotzdem wählen zu können. Dies ist eine Anerkennung der so genannten Lebenserfahrung.

Einige Wahlbeschränkungen werden eingeführt, um zu verhindern, dass das Wahlsystem für politische Zwecke missbraucht wird. Das jüngste sehr gute Beispiel dafür ist der Brexit (der Austritt Großbritanniens aus der EU). Die Errungenschaft der Demokratie hat sich im Laufe der Jahre zu ihrem eigenen Skelett im Schrank entwickelt. Ein leistungsorientiertes Wahlsystem ist langfristig im Interesse der Bevölkerung, der Nation und sogar des gesamten Planeten.

  • Kostenloses Internet mit bis zu 10 Mbit/s für ALLE.
  • Kostenloses monatliches Multivitaminpräparat für Bezieher eines Grundeinkommens.
  • Kostenlose Empfängnisverhütung für Menschen mit Grundeinkommen.

Die letzten beiden sind so gestaltet, dass sie nicht gegen materielle Güter eintauschbar sind, d.h. man muss einen Ort besuchen, um die Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Recht auf Sterben. Das bedeutet, dass der Gesetzgeber jedem, der aufgrund einer nicht heilbaren Krankheit einen schnellen Tod vorzieht, keine administrativen oder ideologischen Hindernisse in den Weg stellt. Dies ist aktive Sterbehilfe.

Zivilrechtliche Verpflichtungen

Es gibt nicht viele. Begehen Sie keine Straftaten, halten Sie sich an die wenigen Regeln (achten Sie darauf, dass Sie nicht gegen die Vorschriften verstoßen) und werfen Sie vor allem keinen Müll weg und beschädigen Sie nicht die Umwelt. Das war's auch schon. Generell gilt: Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

Prüfung des Verdienstgrads?

Das Fragezeichen ist nicht zufällig. Anders als in einigen Ländern, in denen es bereits meritokratische Lösungen gibt, wird es bei uns KEINE regelmäßigen Prüfungen geben, bei denen man ständig beweisen muss, dass man etwas wert ist. (Zumal es ziemlich einfach ist, durch die gute alte Korruption davonzukommen.) Stattdessen kann man seinen Wert durch sein tägliches Handeln unter Beweis stellen. Es ist viel schwieriger, solche Dinge zu glätten.

Vielerorts wird Meritokratie als die Herrschaft der Intelligenten definiert, aber MMT hält sich nicht damit auf. Es gibt viele menschliche Qualitäten, die einen Menschen an sich wertvoll und nützlich machen, ohne dass er besonders geschickt oder auffallend klug ist. Wir gehen an diese Frage so heran, dass die Gesellschaft, die in naher Zukunft geschaffen werden soll und die als ziemlich ideal gilt, keine Spielwiese für eine fetischistische, snobistische Elite von IQ-Tests ist, sondern ein stabiles System, das für ein breites Spektrum von Menschen aus verschiedenen Gründen akzeptabel ist, das so wenig wie möglich nach Korruption riecht, das eine klare Vision und ein sicheres Auskommen bietet, das die gemeinsamen Interessen der Menschheit an die erste Stelle setzt und das als friedliches Gesellschaftssystem funktioniert und ein Beispiel für andere Länder auf dem Planeten ist.

Verdienen von Verdienstpunkten

Sie ist zwar nicht obligatorisch, aber nützlich, wenn Sie z. B. über ein wichtiges Thema abstimmen oder eine gesellschaftliche Position einnehmen wollen. Ohne ihn können Sie beides NICHT tun. Es ist ein wirklich objektiver Maßstab dafür, was Sie für die Gesellschaft getan haben und was sie Ihnen im Gegenzug gibt. Sie wird elektronisch aufgezeichnet, das Hacken ist eine schwere Straftat.

Einige Beispiele, wie man Verdienstpunkte sammeln kann:

  • Zeugnis der Schulbildung
  • Abgeschlossene Kurse
  • Ausbildung von anderen
  • Sprachprüfung
  • Echte Berufserfahrung
  • Sozialarbeit (dies ist die häufigste Kategorie)
  • Sportliche Leistung
  • Künstlerische Leistung
  • Forschungsleistung
  • Innovation
  • Lokalisierung von ausländischen Innovationen
  • Teilnahme an Wahlen (eine weitere leicht zu erreichende Kategorie)
  • Verbesserung des Ansehens des Landes
  • Heldenhaftes Handeln in einer Krisensituation
  • Weiterentwicklung des meritokratischen Gesellschaftsmodells

Eine Woche militärische Ausbildung

Einmal im Jahr, für beide Geschlechter bis zum Alter von 60 Jahren, in einer Lagerumgebung. Das ist kein Ausdauertest, keine Gehirnwäsche, sondern Waffentraining, Erste Hilfe, Taktik, Überleben, Zusammenarbeit mit dem Militär und den Ordnungskräften und Ähnliches. Vieles davon kann im Alltag angewendet werden. Die Nichtteilnahme führt nicht zu einem Verdienstausfall oder zu negativen Konsequenzen, aber die Teilnahme lohnt sich. Der Termin kann vom Bürger selbst gewählt werden.

Es ist zum Beispiel vorgesehen, dass man sich für soziale Arbeit über ein Büro bewerben kann, wo die geleistete Arbeit gezählt und objektiv bewertet wird. Wenn für die Arbeit Rohstoffe benötigt werden, werden die Kosten immer von der Gesellschaft übernommen, aber Sie können sich zum Zeitpunkt der Ausschreibung darüber informieren, da die Arbeit im Voraus bekannt gegeben wird. Aus heutiger Sicht wäre die Durchsetzung der Änderungen in Bezug auf das Verdienstniveau einer Person eine kommunale Aufgabe, aber es ist sehr gut möglich, dass wir auch künstliche Intelligenz einsetzen könnten.

Verlust von Verdienstpunkten

Bei einer Straftat kann es zu einem massiven Verlust von Verdienstpunkten kommen. Im Falle einer Straftat wird neben der Geldstrafe auch ein Verdienstpunkteabzug als Strafe verhängt.

Bildung

Der intelligente Mensch ist das Immunsystem der normalen Sozialstruktur gegen die Entwicklung von Despotismus. Die hochgebildeten Schichten der Bevölkerung sind die größten Feinde der Autokraten. Je klüger eine Gesellschaft ist, desto schwieriger ist es, sie mit allerlei Rhetorik in die Irre zu führen, desto weniger können sich die Ideen der Autokraten durchsetzen. Dies kann erreicht werden, indem das Bildungsniveau auf ein besonders hohes Niveau angehoben wird, das die Bürger gleichzeitig auf qualifiziertere Arbeitsplätze vorbereitet, die nicht oder nur teilweise durch Roboter ersetzt werden können.

Wir wollen eine spielerische Bildung einführen, bei der das Lernen keine Last, sondern eine freudige Tätigkeit ist.

Natürlich ist sie, wie viele andere Dinge auch, nicht verpflichtend (außer in der Grundschule), aber mit einer höheren Bildung kann man viel mehr Verdienstpunkte sammeln, die einem mehr Prestige und mehr Rechte auf öffentliche Ämter verschaffen können. Die Schulen werden von den lokalen Behörden geleitet, können aber auch von Privatschulen betrieben werden. Die Kirchen dürfen keine öffentlich finanzierten Schulen betreiben, und die bestehenden Schulen werden an die Gemeinden übertragen. Dies sollte in der Verfassung verankert werden.
Die von der Gesellschaft finanzierte Bildung ist auf allen Ebenen kostenlos, aber die Anforderungen werden deutlich erhöht.

Lehrbücher

Das Drucken und Nachdrucken von Lehrbüchern kostet viel Geld, und die darin enthaltenen Informationen sind oft nicht aktuell genug oder enthalten sogar Fehler. Auch das Holz, das für Papier verwendet wird, sollte besser im Wald bleiben. Im Sinne der Modernisierung erhalten alle Schüler ein Tablet, auf dem alle vorhandenen Schulmaterialien direkt online abrufbar sind. Das ist nicht nur viel billiger, sondern die Informationen sind auch auf dem neuesten Stand und die Kinder tragen keine riesige Schultasche mit sich herum, was ihre Wirbelsäule gesund hält.

Nützliche Dinge lehren

Das preußische Bildungssystem wird auf den Müll geworfen. Es war schon vor Jahrzehnten eine sinnlose Zeitverschwendung. Die Lehre wird einen Wissensschatz vermitteln, den jeder und überall gebrauchen kann, unter anderem finanzielle, organisatorische und Computer-Kenntnisse sowie die Frage, wie man eine Familie ernähren kann, und alles so vermitteln, dass der Schüler sieht, welchen Sinn es im Leben hat. Dies ist eine Möglichkeit, das Bewusstsein für bestimmte Themen zu schärfen. Der Unterricht in Handschrift wird nicht verschwinden. Der Unterricht in den traditionellen humanistischen Fächern wird die oberflächliche Anhäufung von Daten und Daten vermeiden und sich stattdessen auf historische, politische, wirtschaftliche, philosophische und künstlerische Zusammenhänge in einer leicht verständlichen Form konzentrieren. In den realen Fächern werden Grundkenntnisse vermittelt, denn mehr braucht der Durchschnittsmensch nicht. Allerdings ...

Auswahl von Talenten

...die Schulen werden sehr darauf achten, Kinder, die sich für bestimmte Fachgebiete interessieren, auszuwählen und ihnen in bestimmten Gruppen eine höhere und gezieltere Bildung zukommen zu lassen, sowie wissenschaftliche Disziplinen zu fördern, ohne sie allen aufzwingen zu wollen.

Zu lernen und andere zu erziehen ist ein Verdienst.

"Ihre Kinder sollen nicht vor den Schwierigkeiten des Lebens geschützt werden, sondern in die Lage versetzt werden, sie zu überwinden."

Sprachausbildung

Obwohl die Technologie die Sprachbarrieren weniger problematisch gemacht hat als noch vor einem Jahrzehnt, halten wir Sprachkenntnisse immer noch für nützlich. Wir würden es begrüßen, wenn mehr Schulen (oder Klassen) Fremdsprachen unterrichten und diese Praxis auf Grundschulen und sogar Kindergärten ausweiten würden.

Bewahrung der Sprache

Unser Plan ist es, ein Büro einzurichten, bei dem man jedes beliebige Schild, jedes Banner, das man entwerfen möchte, einschicken kann, und die Fachleute im Büro schicken die korrekte Version zurück. Auf diese Weise wollen wir die Zahl der eklatanten Fehler im öffentlichen Raum verringern und indirekt die Bürgerinnen und Bürger in der Rechtschreibung schulen. Der Service ist kostenlos.

Das Bemühen um den Schutz der Sprache ist ein Zeichen von Verdienstlichkeit.

Prähistorische Forschung

Die Geschichte, insbesondere die antike Vergangenheit, ist voller Zweideutigkeiten, die von den politischen Machthabern je nach ihren aktuellen Interessen verdreht und umgedreht werden. Wir wünschen uns eine Institution aus echten Experten, die frei von Ideologie ist und sich offiziell und effektiv mit diesem Thema befasst.

Glaube/Religion/Kirche

Es ist wichtig, die Begriffe Glaube, Religion und Kirche zu klären. Glaube ist die Manifestation der Weltanschauung eines Individuums, die auf ein übernatürliches Wesen zurückgeführt werden kann, Religion ist eine organisierte Aktivität, die den Glauben von Menschen ausnutzt, und die Kirche ist ein politisches und oft kommerzielles Unternehmen, das oft auf die Ebene des Staates gehoben wird und von der Religion profitiert. Einer der wichtigsten Punkte der MMT-Agenda ist es, ALLEN Kirchen die soziale Unterstützung zu entziehen und von ihnen zu erwarten, dass sie sich selbst versorgen. Es gibt ein Moratorium von einem Jahr nach Inkrafttreten der Regelung, was bedeutet, dass sie ein Jahr Zeit haben, ihre finanzielle Absicherung zu gewährleisten. Wir beenden die Praxis, dass eine ideologisch begründete Organisation von der Gesellschaft öffentlich finanziert wird.

Die Kirchen werden in die Zuständigkeit der Gemeinde fallen. Es ist nun VERBOTEN, in Kirchen politische Agitation zu betreiben. Wenn dies geschieht, wird der betreffende Priester suspendiert.

Die menschenfreundlichen Werte der Meritokraten fördern die Ansicht, dass die Menschen auf ihre eigenen Fähigkeiten, ihr Wissen, ihre Beharrlichkeit und die allumfassende, konstruktive Kraft menschlicher Gemeinschaften vertrauen sollten.

Energieerzeugung

Eine der wichtigsten technologischen Grundlagen der modernen philanthropischen Meritokratie ist, dass es der Gesellschaft nicht an Energie mangeln darf, dass sie nicht einmal in der Lage sein darf, überschüssige Energie zu verkaufen, und dass sie ihre Bürger nicht mit Energie erpressen darf (auch nicht). Das wichtigste Mittel, um dies zu erreichen, ist die schnellstmögliche Umstellung des GANZEN Energiesystems auf erneuerbare Energien und dabei die strikte Missachtung ALLER utilitaristischen Privatinteressen. Die philanthropische Leistungsgesellschaft unternimmt große Anstrengungen, um die Häuser der Menschen mit erneuerbaren Energien zu versorgen und legt großen Wert auf die Entwicklung der entsprechenden Technologie. Wir werden so schnell wie möglich aus der nuklearen Energieerzeugung aussteigen und unsere gesamte wissenschaftliche Kapazität auf die effiziente und kostengünstige Entwicklung und Nutzung der Fusionsenergie konzentrieren. Wir wollen den Einsatz von Sonnenkollektoren so weit steigern, dass auch Straßenbeläge Sonnenenergie erzeugen können. Die technischen Voraussetzungen dafür sind bereits heute gegeben.

Ein weiterer Vorteil der lokalen Energieerzeugung besteht darin, dass es nichts gibt, worauf ein Terroranschlag verübt werden könnte, so dass es nicht zu einem Zusammenbruch des Energienetzes kommt, der das Land sehr leicht lahm legen könnte. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass dadurch kein Monopol für ein Energieerzeugungsunternehmen entsteht.

Zivilverkehr

Förderung von Elektroautos

Elektroautos müssen erschwinglich gemacht werden, und die Infrastruktur muss dringend ausgebaut werden. Die ungarischen Autoimporte sollten so schnell wie möglich auf Elektroautos umgestellt werden.

Man kann sich viele Verdienste erwerben, wenn man dies erleichtert!
Alle öffentlichen Verkehrsmittel und Taxis müssen VERPFLICHTET werden, elektrifiziert zu sein, und es muss auf ihnen für elektrisch betriebene Verkehrsmittel geworben werden.

Während Elektrofahrzeuge auf dem Vormarsch sind, werden Fahrzeuge mit fossilen Brennstoffen langsam aber sicher ausgemustert. In diesem Prozess hat allein das öffentliche Interesse Vorrang vor allen privaten Interessen. Das bedeutet nicht, dass wir die Bürger verpflichten, sie zu ersetzen, sondern dass die Hersteller keine neuen Autos dieser Art mehr verkaufen dürfen.

Ziel ist es, auf selbstfahrende Autos umzusteigen, aber nicht im Eiltempo, während wir den Straßengüterverkehr so schnell wie möglich selbstfahrend machen wollen.
Motorräder mit Verbrennungsmotoren, die heute veraltet sind, können länger auf der Straße bleiben als Autos.

Das Verkehrsgesetzbuch wird modernisiert und an das 3. Jahrtausend angepasst. Jahrtausend angepasst. Dies ist für den Eintritt in das Zeitalter der selbstfahrenden Fahrzeuge unerlässlich.

Öffentliche Gesundheitsversorgung

Das so genannte Gesundheitsgeschäft hat in der Welt alarmierende Ausmaße angenommen. Es beeinflusst die Gesellschaft bis hin zur Regierungsebene und behindert sowohl die Entwicklung als auch die Schaffung einer gesunden Bevölkerung. Alles wird dem Geld untergeordnet, und den Menschen, die verständlicherweise gesund bleiben wollen, werden horrende Summen an Kapital entzogen.
Glück ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Die Gesundheit ist ein sehr wichtiger Faktor für das Glück. Das wichtige Ziel von MMT ist es, die Bevölkerung wirklich gesünder zu machen. Um dies zu erreichen, legen wir großen Wert auf die VORBEUGUNG von Krankheiten. Der technische Fortschritt der Menschheit hat ein Stadium erreicht, in dem die Gesundheitsbewertung automatisiert werden kann. Dies ist nicht nur für eine reibungslose Verwaltung notwendig, sondern auch, um Missbrauch zu vermeiden. Darüber hinaus ist es ratsam, an der jährlichen Vorsorgeuntersuchung teilzunehmen, bei der wir uns ein Bild von unserem eigenen Gesundheitszustand machen können, und der unersetzliche künstliche Assistent kann uns auf eine höhere Leistungsstufe heben, wenn er unseren Gesundheitszustand für zufriedenstellend hält. Rauchen, Alkohol, Drogen und Fettleibigkeit sind Hindernisse. Der Test ist kostenlos.

Die Angehörigen der Gesundheitsberufe können mit einer höheren Vergütung als bisher rechnen, und ihre Arbeit wird bei der Verdienstbewertung stärker berücksichtigt.

Auch die Gewährung und Annahme von Zuwendungen wird strafbar sein.

"Vorbeugen ist billiger als heilen!"

Abbruch der Schwangerschaft

Die MMT ermutigt niemanden zu einer Abtreibung und stellt auch keine administrativen, ideologischen oder sonstigen Hindernisse in den Weg. Frauen entscheiden selbst über alle Fragen, die ihren "Körper" betreffen (z. B. künstliche Sterilisation). Sie brauchen keine mündliche oder schriftliche Genehmigung, sie müssen nicht vor ein Gremium treten, aber es ist ratsam, die Einzelheiten mit einem Spezialisten zu besprechen.

Unterstützung der Familie

Jeder Bürger hat das Recht, Kinder zu haben, aber die Gesellschaft wird eine Familie nur dann finanziell unterstützen, wenn der oder die Eltern die Mittel dazu haben und einer echten, wertschöpfenden Arbeit nachgehen. Gleichzeitig wünschen wir uns, dass mit dem Kinderkriegen auch ein gewisses Maß an Verantwortung verbunden ist. Wer nicht in der Lage ist, für seine Kinder zu sorgen, kann sich selbst und seinen Nachwuchs leicht in ein kriminelles Leben mit schwerwiegenden Folgen stürzen, also bitte denken Sie nach, bevor Sie rücksichtslos werden. Die Gesellschaft stellt allen Grundeinkommensbeziehern, die es brauchen, kostenlose Verhütungsmittel zur Verfügung.
Da wertschöpfende Arbeit ein Verdienst ist, können Arbeitnehmer, die kein Grundeinkommen beziehen, leichter Sozialhilfe erhalten.

Arbeitslosigkeit

Durch die Einführung eines Grundeinkommens gibt es in der idealen leistungsorientierten Gesellschaft keine Arbeitslosigkeit. Jeder, der nicht arbeitet oder von niemandem offiziell unterstützt wird und kein Grundeinkommen beansprucht, wird standardmäßig als kriminell eingestuft und entsprechend behandelt.

Jeder, der abhängig ist, wird bei der Wahl genauso behandelt, als ob er ein Grundeinkommen beziehen würde.

Sozialer Zuschuss

Der Hauptzweck der Sozialhilfe besteht darin, unseren Mitmenschen in vorübergehenden Schwierigkeiten zu helfen, denn das ist es, was Solidarität ausmacht. Wenn diese Hilfe jahrzehntelang anhält, läuft etwas sehr falsch. Sie löst keine Probleme, sondern verschärft in den meisten Fällen die Probleme, die die Hilfe notwendig gemacht haben, und kann sogar zu neuen, unvorhergesehenen Problemen führen. Die Gewährung von Beihilfen für große Teile der Bevölkerung und die damit verbundene völlige und hoffnungslose Verzerrung des Weltbildes ganzer Generationen, ihrer Einstellung zur Arbeit, zur Belohnung von Arbeit und zur Gesellschaft im Allgemeinen, liegt überhaupt nicht im öffentlichen Interesse.
Die derzeitige Form der Subventionierung ist ein kontraproduktiver Akt, der aus einem ernsthaften politischen Zwang heraus entstanden ist. Genauer gesagt handelt es sich um ein Instrument zur Schaffung langfristiger Abhängigkeiten und zum Kauf von Wählerstimmen. Das ist typisches Politikerdenken, typisch für Vertreter beider Seiten.

Was wir brauchen, ist echter und umfassender Nachholbedarf und Chancengleichheit ohne Diskriminierung anstelle von Subventionen.

"Hungrige Menschen sollten keinen Fisch bekommen, weil er sie nur einen Tag lang satt macht, sondern ein Netz, um sich für den Rest ihres Lebens zu ernähren."

Obdachlosigkeit

Eine der Prioritäten von MMT ist die schnellstmögliche Beseitigung der Obdachlosigkeit durch die Renovierung ungenutzter Gebäudekomplexe und die Wiedereingliederung von Obdachlosen in die Gesellschaft, indem ihnen ein Grundeinkommen gewährt wird.

Die Hilfe für Obdachlose ist ein Verdienst und wird dieser traurigen Kategorie hoffentlich bald ein Ende setzen.

Gleichstellung von Frauen

Frauen sind den Männern in allen Bereichen vollständig gleichgestellt. Sie müssen überall für die gleiche Arbeit den gleichen Lohn erhalten wie Männer. Männlicher Chauvinismus ist ein unerträgliches Verhalten. Frauen haben keinen Vorrang bei familiären oder rechtlichen Problemen, es gelten nur die Gesetze des gesunden Menschenverstands.

Gleichstellung von Männern

Männer sind den Frauen in allen Bereichen gleichgestellt. Feminismus ist keine geduldete Aktivität. Männer haben in Familien- und Rechtsangelegenheiten keinen Vorrang, es gelten nur die Gesetze des gesunden Menschenverstands.

Kinder

Kindesmissbrauch ist eine verfolgbare Praxis. Das gilt auch für Kinderarbeit. Haben die liberalen Demokratien die großen multinationalen Unternehmen daran gehindert, durch Kinderarbeit im Fernen Osten Kosten zu sparen? Nein. Es passte genau in ihr Weltbild. In unser Weltbild passt sie nicht, also ist sie eine kriminelle Praxis.

Die MMT legt mehr Wert auf die soziale Betreuung von Kindern, um ihnen das Gefühl zu geben, vollwertige Bürger zu sein, und um ihnen zu helfen, sich in das Alltagsleben zu integrieren.

Pädophilie ist ein Kapitalverbrechen, das nicht durch irgendwelche Gründe relativiert werden kann.

Der Schutz von Kindern ist eine verdienstvolle Tat.

Senioren

Ältere Menschen werden von den Regierungen in der Regel so lange als wertvoll betrachtet, wie sie ihre Stimme bekommen, dann werden sie vier Jahre lang ignoriert. Wir wollen sie als geachtete Bürger behandeln. Deshalb wollen wir Zentren, in denen ältere Menschen sich mit Gleichaltrigen amüsieren oder sich sogar für die moderne Welt weiterbilden oder einen Partner für den Rest ihres Lebens finden können. Sie können ihnen auch helfen, mit der Einsamkeit fertig zu werden, unter der manche von ihnen leiden. Diese Zentren bieten auch Informationen und Beratung zu den Interessen älterer Menschen und gehen auf deren gesundheitliche Probleme ein.

Älteren Menschen zu helfen ist ein Verdienst.

Behinderte Menschen

Von nun an darf kein neues öffentliches Gebäude mehr gebaut werden, ohne dass ein ungehinderter Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität gewährleistet ist. Behinderte Menschen dürfen nicht allein aufgrund ihrer Behinderung diskriminiert werden, zum Beispiel bei der Arbeitssuche.

Gleichgeschlechtliche Beziehungen

Lassen wir dieses Thema beiseite. Jeder über 18 liebt, wen er will, lebt mit wem er will. Gleichgeschlechtliche Paare können ein Kind adoptieren, wenn sie beide die nötige Eignung dafür haben.

Altersrente

Die Rente entspricht der Höhe des jeweiligen Grundeinkommens. Sie unterscheidet sich vom Grundeinkommen dadurch, dass die Rentner in Anerkennung ihrer Lebenserfahrung über Angelegenheiten abstimmen können, die normalen Grundeinkommensbeziehern bis zum Alter von 80 Jahren vorbehalten sind, sofern sie durch soziale Arbeit, die in der Regel nicht körperlicher Natur ist, ein ausreichendes Maß an Verdiensten erworben haben. Die höhere Rente wird abgeschafft, so dass alle Berechtigten die gleiche Rente erhalten. Es gibt keine Privilegien. Das System wird eingeführt, um die Wahlanomalien zu vermeiden, die für die Demokratie leider so charakteristisch sind. Für politisch bewusste Bürger im Alter ist es relativ einfach, die für die Wahl erforderlichen Leistungspunkte zu erwerben, aber wir wollen vermeiden, dass eine große Masse von Menschen leicht und schnell durch alle Arten von Medienmanipulation beeinflusst werden kann, was das Wahlergebnis völlig verfälscht.

Ältere Menschen, die über ein regelmäßiges Einkommen oder ein angesammeltes Vermögen oberhalb einer bestimmten Grenze verfügen (der Wert wird von Experten festgelegt), haben keinen Anspruch auf eine Rente.

Familie

Wir lassen jeden in der Familie leben, von der er glaubt, dass sie das Beste für ihn ist. Natürlich unter Einhaltung der Gesetze. Wir diskriminieren niemanden aufgrund seiner Vorstellung von Familie. Wir propagieren die Ehe nicht, wir begünstigen sie nicht in irgendeiner Form, wir benachteiligen sie nicht sozial. Wir sehen sie als eine alte Tradition, nicht mehr und nicht weniger. Aber wenn man in einer Ehe leben will, sollte man sich mit einem Mann und einer Frau zufrieden geben, unabhängig vom Geschlecht.

Die Rückkehr der Expatriates

Eines der größten Verbrechen der Orbán-Regierung besteht darin, dass sie mehr als 1 Million arbeitsfähige ungarische Staatsbürger vertrieben hat, weil sie ihren Platz in der immer stärker werdenden Unterdrückung nicht finden konnten. Die meisten von ihnen haben nicht vor, nach Hause zu kommen, aber wir versuchen, das Unmögliche möglich zu machen. Die leistungsorientierte Gesellschaft braucht unsere Landsleute, die ihr Handwerk verstehen. Das Ziel ist ein lebens- und liebenswertes Ungarn, auf das alle stolz sein können.

Die Drogenproblematik

"Wir führen seit Jahrzehnten einen Krieg gegen die Drogen, und wir haben verloren", sagte kürzlich ein US-Polizist. Leider hat er Recht. Die totale Prohibition führt zu Trotz und Widerstand und dient nur dazu, die Drogenkartelle anzuheizen. Sie hat den härtesten Kern der Kriminellen effektiv am Leben erhalten. Eine weitaus wirksamere Methode ist die Legalisierung und strenge Kontrolle. Dadurch wird nicht nur der Drogenkonsum reduziert, sondern auch der Drogenhandel eingeschränkt. So wie es in der Praxis in einigen US-Bundesstaaten geschehen ist. Es ist wichtig hinzuzufügen, dass, wie bei allen psychischen Problemen, das entmutigende Medium, in diesem Fall das hoffnungslose, depressive Leben, in eine fröhlichere Richtung gelenkt werden muss. Ein sehr gutes praktisches Beispiel dafür liefert Island.

Rauchen

Um die Gesundheit der Menschen zu schützen, ist das Rauchen nun auch an öffentlichen Orten verboten, d. h. nur noch zu Hause oder außerhalb von Siedlungen, wobei jedoch darauf zu achten ist, dass andere nicht gestört werden. Auf Tabakerzeugnisse wird eine zusätzliche Strafsteuer erhoben. Für das Verbot gilt eine Schonfrist von 1 Monat. Im Übrigen hat das Rauchen und natürlich auch der Alkoholkonsum dieselben Ursachen wie der Drogenkonsum, so dass das Problem auf dieselbe Weise angegangen werden muss.

Positive Diskriminierung?

So etwas wird es nicht geben. Alle beginnen gleichberechtigt. Lass deine Fähigkeiten und deinen Willen entscheiden, was du bekommst. Wenn Sie etwas nicht können, lassen Sie es bleiben. Das gilt für alles. Es muss etwas geben, was du sehr gut kannst, baue darauf auf. Einer der größten Fehler des Liberalismus ist, dass er ideologisch die Mittelmäßigkeit privilegiert, und einer der größten Fehler des Konservatismus ist, dass er ebenfalls ideologisch bestimmte Menschen benachteiligt. Das Ziel einer leistungsorientierten Gesellschaft ist es, die Zahl der natürlichen und künstlichen Benachteiligungen im Laufe der gesellschaftlichen Entwicklung zu verringern, und zwar gerade durch die positiven Auswirkungen der Funktionsweise der Gesellschaft.

Negative Diskriminierung?

So etwas wird es auf keinen Fall geben. Sie ist die Idee der Konservativen, die glauben, dass manche Menschen von Geburt an privilegiert sind und bestimmte Dinge verdienen. Sie denken dabei meist an sich selbst. Sie blicken auf bestimmte Gruppen in der Gesellschaft mit Verachtung herab und stützen sich dabei auf eine Fülle von Vorurteilen. Diese Haltung wird oft mit Rassismus in Verbindung gebracht, den die leistungsorientierte Gesellschaft nicht kultiviert. Für all dies gibt es nur einen Maßstab: die eigenen Verdienste.

"Es ist ein wichtiger Grundsatz, dass jedes Kind, das geboren wird, die gleichen Startchancen auf dem holprigen Weg des Lebens haben sollte.

Die Motivation der Bürger

Ein bedingungsloses Grundeinkommen führt zu einer unmotivierten Masse von Menschen, was auf Dauer nicht gesund für die Gesellschaft ist. Dieser Mangel an Motivation spiegelt sich in vielen Aspekten des Lebenswillens der Menschen und ihrer Neigung zu Depressionen und Kriminalität wider. Es handelt sich um einen Vertrag zwischen der Gesellschaft und dem Bürger zum gegenseitigen Nutzen.

Der Vorwurf: Kastensystem

Einige mögen argumentieren, dass die Leistungsgesellschaft eine Art Kastensystem ist, das die Menschen in Schubladen steckt. Diese Ankläger übersehen großzügig die Tatsache, dass die Kaste den Menschen ein Geburtsrecht verleiht, ohne dass sie sich wirklich verdient gemacht haben, was natürlich die Ungleichheiten sowohl in Bezug auf den Wohlstand als auch auf den sozialen Status vervielfacht. Dies steht in krassem Gegensatz zu den Grundlagen der Leistungsgesellschaft, in der der Einfluss des Geldes auf die Politik stark eingeschränkt ist und der Einzelne auf der Grundlage seiner eigenen Verdienste "belohnt" wird. Es sollte daher angemerkt werden, dass die Leistungsgesellschaft, wie sie sich die MMT vorstellt, nicht für das Fehlen von etwas bestraft, sondern für das Vorhandensein von etwas belohnt.

Diese Anschuldigung ist eine Übung in Vergeblichkeit.

Umwelt, Naturschutz

MMT misst dem Schutz der Umwelt eine hohe Priorität bei, da wir sie von unseren Enkeln gepachtet haben. Der Schutz der Umwelt liegt ausschließlich im öffentlichen Interesse, private Interessen sind in jeder Hinsicht zweitrangig. Umweltverschmutzer und illegale Müllablagerer werden gesetzlich wirksam und streng bestraft. Wir wollen auch die Ausdehnung von Siedlungsflächen begrenzen; stattdessen wird es möglich sein, sich nach oben oder unten auszudehnen. Auf jeden Fall wollen wir die Garagen unter die Erde verlegen.

Im Geiste der Robotisierung wollen wir auch Roboter sehen, die den Müll auf den Straßen und Plätzen einsammeln. Diese werden rund um die Uhr arbeiten, um die Straßen von Schmutz, Müll und Hundekot zu befreien, und den Behörden mit visuellen Informationen helfen, gegen Müllsünder vorzugehen.

Der Schutz der Umwelt und der Natur ist eine verdienstvolle Tat!

Auch das freiwillige Pflanzen von Bäumen ist ein Verdienst, für das die Gesellschaft das Rohmaterial bereitstellt.

Tierschutz

Das Quälen von Tieren wird genau so behandelt wie das Quälen von Menschen. Die Haltung von Tieren ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit.

Die Jagd auf Tiere zu Sportzwecken ist verboten! Wer auf die Jagd nicht verzichten kann, kann sich an den jährlichen Durchforstungen beteiligen, die von Wildschutzorganisationen organisiert werden.

Der Schutz von Tieren ist ein Verdienst! Vor allem Tiere, die für gefährdet erklärt wurden! Die Vernichtung von gefährdeten Tieren ist eine Straftat.

"Politische Parteien"

Wir stellen uns das Ende des klassischen Parteiensystems, der so genannten Parteiendemokratie vor. Nicht so, wie es sich die Bolschewiki vorstellen, wo sie allein sind und die anderen ignoriert werden, sondern auf eine differenziertere Weise.

Entscheidungen, die das Land betreffen, müssen nicht entlang von Parteigrenzen getroffen werden, sondern entlang von übergeordneten Interessen und mit Hilfe eines politisch bewussten Teils der Bevölkerung. Die jahrzehntelange, ja jahrhundertelange Verankerung einer Parteipolitik, die nicht im öffentlichen Interesse liegt, hat ihre ganze Perversität und ihre negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft gezeigt. Ungarn ist ein besonders gutes Beispiel dafür, wie ein ganzes Volk den hässlichen parteipolitischen Kämpfen unterworfen wurde.

Der Stand der Technik erlaubt es den Bürgern endlich, auf möglichst flexible Weise über ihre eigene Zukunft zu entscheiden, ohne sich von Cliquen jeglicher Art beeinflussen zu lassen. Die Stimme des Volkes wird endlich wirklich in der Regierung des Landes berücksichtigt. Jeder Tastendruck ist ein Referendum. Ohne jede Übertreibung.

In der Welt hat sich ein System entwickelt, in dem zwei monolithische Blöcke ständig miteinander konkurrieren. Links und rechts, Demokraten und Republikaner, liberal und konservativ, um nur einige Beispiele zu nennen. Jeder kennt die Situation, aber sie ist extrem manipulierbar. Es gibt einen Grund, warum sie niemand anrührt, sie dient der Partokratie gut. Die Lösung sind die drei Pole. Das reduziert die Möglichkeit der Manipulation und die Möglichkeit der Machtpolitik, des Hin- und Herpendelns alle 4 Jahre.

Anstelle von Parteien kann man sich drei vordefinierten nationalen politischen Kreisen anschließen. Sie werden "volkstümlich" als Links (rot), Rechts (blau) und Mitte (grün) bezeichnet. Der Beitritt zu einem politischen Kreis ist in der Tat eine verantwortungsvolle Entscheidung des wahlberechtigten Bürgers. Sie wird registriert und ist nicht einfach zu ändern. Es gibt keine Parteiführer, man stellt sich hinter einen politischen Standpunkt und übernimmt die Verantwortung dafür. Natürlich ist dies NICHT verpflichtend. In diesem System gibt es praktisch keine Pflicht, außer der, keine Straftaten zu begehen und die Umwelt nicht zu verschmutzen!

Wenn Sie zu einem anderen Kreis wechseln wollen, können Sie 1 Jahr lang nicht an Abstimmungen teilnehmen, aber Sie können den Wechsel jederzeit während des Prozesses rückgängig machen und alles bleibt gleich, aber wenn Sie wieder anfangen wollen, gibt es eine Wartezeit von 1 Jahr.

Einem Zirkel kann man nur beitreten, wenn man eine bestimmte Verdienststufe oder ein bestimmtes Alter erreicht hat. Die Fähigkeit, lesen und schreiben zu können, ist eine Grundvoraussetzung. Die Mitgliedschaft in den Zirkeln wird zentral registriert, um Betrug zu vermeiden. Jegliche Manipulation ist ein schwerwiegendes Vergehen, wenn auch hoffentlich sehr mühsam, da jeder Wahlberechtigte einzeln aufgesucht werden muss, oder, wenn massenhaft versucht wird, ihn zu beeinflussen, gibt es eine ziemlich sichtbare Spur. Ganz zu schweigen von der direkten Beeinflussung des technischen Systems. Die Hauptaufgabe der von den Wahlkreisen gemeinsam gewählten Wahlleiter besteht darin, die Integrität der elektronischen Stimmabgabe zu gewährleisten.
Um an der Wahl des Delegierten teilnehmen zu können, muss man Mitglied eines Kreises sein. Aber auch ein normaler Bürger, der nicht von einem Grundeinkommen lebt, kann über die Themen abstimmen, die der Delegierte zusammenstellt.


Wie Sie sehen, wird der Pluralismus auf die transparenteste Art und Weise umgesetzt und die wirklichen Interessen des LANDES oder einer INSTITUTION können endlich in den Vordergrund gestellt werden und nicht die Parteiinteressen.
Die jetzigen Parteien können einfach bleiben, wenn sie wollen (natürlich autark), sie müssen sich nur nach dem neuen System neu gruppieren. Eine gleichmäßig verteilte Struktur der politischen Kreise ist die einzige Garantie dafür, dass das öffentliche Leben eines Landes nicht einfach umgestoßen werden kann.

Die Superreichen KÖNNEN keinem dieser Kreise angehören und können auch nicht über irgendetwas abstimmen, d. h. sie sind von der Politik ausgeschlossen. Wenn jemand sein Geld verwendet, um zu versuchen, dies zu verhindern oder zu umgehen, oder um Leute zu bezahlen, damit sie für die von ihnen favorisierte Person stimmen, oder um politische Werbung zu finanzieren, um ihre Ansichten zu verbreiten, begeht er ein Verbrechen. Dies führt in der Regel zum völligen Verlust des Verdienstgrades und zur Beschlagnahmung des Eigentums.

Wahlrecht, Gesetzgebungssystem

Obwohl das Wahlsystem einer parlamentarischen Demokratie nahezu perfekt zu sein scheint, zeigt die Praxis, dass private Interessen, Lobbyinteressen, Unternehmensinteressen, Parteiinteressen und wer weiß, was noch alles, die Entscheidungen derjenigen in Entscheidungspositionen, die den Anspruch erheben, souverän zu sein, stark beeinflussen. Ganz zu schweigen von dem üblichen, direkten Wahlbetrug.

Allein die Existenz des Listenwahlsystems beweist, dass es bei Wahlen keine wirkliche Demokratie gibt. Durch das Listenwahlrecht können Personen ins Parlament einziehen, die sonst niemals in der Lage wären, dies aus eigenem Antrieb zu tun.

Um solche Anomalien zu vermeiden, kann JEDER Bürger, der über 18 Jahre alt ist, mit seinem eigenen Kommunikationsgerät über Fragen entscheiden, die das Land betreffen. Die einzige Möglichkeit, dies zu umgehen, ist das Hacken, was jedoch automatisch als Straftat mit allen damit verbundenen schwerwiegenden Folgen eingestuft wird.

Die zur Wahl gestellten Fragen werden von dem von den Kreisen entsandten Delegierten ausgearbeitet. Die von persönlichem Ehrgeiz getriebenen Delegierten, die älter als 25, aber jünger als 65 Jahre sind, durchlaufen das Auswahlverfahren der Kreise, bei dem sie aus einem Paar (Männer und Frauen getrennt) nach einem direkten Ausscheidungsverfahren auf der Grundlage der von den Mitgliedern des jeweiligen Kreises abgegebenen Stimmen ausgelost werden, bis die Gewinner der letzten Runde Mitglieder des "Delegatus" werden. Auf diese Weise werden die Delegierten, die das alte Parlament ersetzen sollen, ausgewählt: 50 Männer und 50 Frauen aus jeder der drei politischen Parteien. Diese Zahl kann sogar verringert werden, um eine effektivere, auf Argumenten basierende Debatte zu ermöglichen. Gewählt wird der qualifizierteste und beliebteste Vertreter des jeweiligen politischen Standpunkts. Die Kandidaten können sich nach den Richtlinien eines Wahlkodexes selbst zur Wahl stellen. NUR 1 Person pro Sippe darf sich zur Wahl stellen. Diese Regel gilt auch STRENG für ALLE anderen Wahlverfahren. Um die Verlockungen des öffentlichen Geldes abzuschwächen, kann ein Abgeordneter nur bis zu einem bestimmten Vermögensniveau Mitglied sein. Diese Vermögensgrenze wird später festgelegt.

Die Gesetzgebung erfolgt auf der Grundlage von Fragen, die von den Delegierten ausgearbeitet werden, dann entscheidet der stimmberechtigte Teil der Bevölkerung mit seinem Kommunikator.

Für allgemeine Fragen ist eine einfache Mehrheit erforderlich, für strategische Fragen eine Zweidrittelmehrheit. Bei bestimmten Spezialthemen reicht es nicht aus, die richtigen Verdienste zu haben, sondern man braucht Fachwissen.

Alle sechs Monate kann ein Delegierter ein Misstrauensvotum gegen einen anderen Delegierten einleiten.

Wir wollen, dass das "demokratische" oder jetzt meritokratische Wahl- und Legislativsystem nicht zu einer Schlacht der Parteienintrigen wird und dass das System nicht lächerlich gemacht werden kann, sondern dass sich der Wille der Mehrheit und die Sachkenntnis gleichermaßen durchsetzen. Wir wollen auch nicht, dass sich jemand, der die Wahl gewinnt, ermächtigt fühlt, vier Jahre lang das große Geld zu stehlen.

Die persönliche elektronische Entscheidungsfindung (PED) ist das gerechteste, verhältnismäßigste, billigste und am wenigsten beeinflussbare System, das je für die Durchführung von Wahlen und die Gesetzgebung entwickelt wurde.

Dieses Wahlsystem kann nicht mit leeren Versprechungen, Kartoffeln und Brennholz oder gar mit Millionen von Dollar in den Taschen geknackt werden, wie es die politischen Wirtschaftskriminellen heutzutage in großer Zahl tun.

Die Teilnahme an den Wahlen führt zu einer höheren Bewertung der Verdienste.

"Das Wort "Idiot" stammt vom griechischen Substantiv ἰδιώτης idiōtēs 'Privatperson, Individuum' (im Gegensatz zum Staat), 'Privatbürger' (im Gegensatz zu jemandem, der ein politisches Amt bekleidet), 'gewöhnlicher Mensch', 'Unkundiger, Laie', später 'ungelernt', 'unwissend', abgeleitet vom Adjektiv ἴδιος idios 'persönlich' (nicht öffentlich, nicht gemeinsam). Dies wurde von den verschiedenen Sprachen übernommen."

"Parlament", auch bekannt als der Delegierte

Da es keine Parteien gibt, gibt es auch kein Parlament und keine Regierung im üblichen Sinne. Der unter dem vorangegangenen Punkt gewählte Delegierte (der praktisch einem Parlament entspricht) hat zwei Aufgaben:
Er ernennt auf der Grundlage von Fachwissen das technische Team, das das Online-Entscheidungssystem des Landes entwickeln und verwalten wird. Außerdem haben sie Einblick in die Arbeit der anderen, so dass Betrug hoffentlich völlig ausgeschlossen werden kann. Die Delegierten der drei Kreise wählen eine gleiche Anzahl von Fachleuten aus, wobei das Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern hier nicht mehr erforderlich ist.

Als Ergebnis der gemeinsamen Arbeit/Diskussionen formulieren sie die Fragen, über die abgestimmt werden soll, und kommunizieren mit dem Verfassungsgericht; sie können auch Vorschläge aus der Öffentlichkeit über ein Online-System berücksichtigen.

Die Delegierten müssen alle sechs Monate bestätigt oder ersetzt werden. Die Bestätigung erfolgt durch ein nationales Votum, das auf der Grundlage der Tätigkeit und der öffentlichen Rolle der Person beurteilt wird. Verliert sie oder er das Vertrauen, kann eine Person desselben Geschlechts nach den bisherigen Regeln nachgewählt werden. Im Falle des Todes gilt das gleiche Verfahren analog. Das Mandat erlischt nach vier Wahlperioden, und die betreffende Person darf dieses Amt nie wieder ausüben.

Das ungarische Parlamentsgebäude hat keine Funktion mehr und wird zu einem bloßen Wahrzeichen. Das Parlamentsgebäude wird durch ein viel einfacheres und billiger zu unterhaltendes Gebäude ersetzt, in dem die Arbeit des Abgeordneten untergebracht wird. Die anachronistische parlamentarische Wache wird ebenfalls verschwinden. Die Mitglieder der Delegation werden KEINE Aufwandsentschädigung mehr erhalten. Die parlamentarische Immunität wird abgeschafft, alle Delegierten werden genauso behandelt wie jeder andere Bürger. Es werden keine Dienstwohnungen, Dienstwagen oder sonstige Zulagen zusätzlich zu ihrer Arbeit gezahlt. Die bestehenden Dienstfahrzeuge und Wohnungen werden von der Gesellschaft verkauft und die Güter werden in die Infrastruktur des neuen Systems integriert. Die Delegierten nutzen ihre eigenen Transportmittel und sind berechtigt, auf der Grundlage ihrer Verdienste Waffen zu tragen.

Premierminister

Da es in der Praxis keine Regierung gibt, ist der Regierungschef als solcher kaum notwendig, d.h. er wird in erster Linie für das öffentliche Auftreten von den Delegierten gewählt. Das Amt wird als Präsident bezeichnet. Dieses Mandat gilt für sechs Monate. Danach muss er abgelöst werden. Das Amt kann nicht mehr von ihm oder einer Person aus seiner Verwandtschaft ausgeübt werden.

Exekutivorgan

Es liegt auf der Hand, dass die beschlossenen Themen und Ziele in die Praxis umgesetzt werden müssen. Diese kleine Gruppe setzt sich aus Mitgliedern des Delegierten zusammen und wechselt alle sechs Monate. Eine wichtige Änderung der Sichtweise ist, dass diese Personen keine Macht ausüben, sondern ein Land leiten.

Perspektiven für das Regieren

In der Vergangenheit haben die Parteien, die an die Macht kamen, vier Jahre lang hart daran gearbeitet, die Geschicke des Landes nach ihren eigenen weltanschaulichen und politischen Vorstellungen zu gestalten. Wenn sie Glück hatten, konnten sie noch weitere 4 Jahre weitermachen, aber in der Regel kommt es zu einem einfachen Wechsel der Sitze oder zu einem Verfassungsputsch. Wie in Ungarn. Aber wenn alles nach den Regeln lief und sie verloren, dann kam die andere Seite, und für weitere vier Jahre machten sie oft das Gegenteil von dem, was sie vorher gemacht hatten. Es war nie das öffentliche Interesse, das sich durchsetzte, sondern der Machterhalt. Es wird gut sein, jetzt mit dieser Praxis zu brechen. Das MMT-System schafft eine Situation, in der das öffentliche Interesse durch ein effektives Sieb unterschiedlicher politischer Ansichten durchgesetzt wird.

Wie besetzen Sie jede Stelle mit Experten?

Es würde auf eine sehr einfache und sehr faire Weise funktionieren, die in Westeuropa bereits praktiziert wird, so dass die Idee nicht einmal besonders weit hergeholt ist.

Die Auswahl würde nach dem Prinzip des Blind Audition erfolgen. Die Fragen und Aufgaben für die Bewerbungen würden von ausgewiesenen Experten ausgearbeitet und könnten nur verwendet werden, wenn mindestens zwei Drittel von ihnen zustimmen. Falls bereits ein Leistungssystem vorhanden ist, würde dieses ebenfalls eine Rolle spielen, sowohl bei der Formulierung der Fragen als auch bei der Auswahl der Bewerber.

Die Bewerber können sich anonym bewerben, so dass weder ihr Name, ihre Herkunft noch ihr Aussehen bekannt sind. Die Anforderungen sind hoch und streng. Die Bewerber durchlaufen die Tests auf angenehme Weise, so dass das Feld auf die Person eingegrenzt wird, die am besten abschneidet. Wenn sie sprechen können müssen, um den Job zu machen, müssen sie zum Sprechen gebracht werden, dürfen aber trotzdem nicht wissen, wer sie sind, woher sie kommen und wie sie aussehen. Zweifellos wird auf diese Weise das Geschlecht aufgedeckt, aber es ist ein Grundprinzip der Leistungsgesellschaft, dass es in keinem Bereich eine Diskriminierung zwischen Männern und Frauen gibt.

Mit dieser Methode wird immer die am besten geeignete Person für die Stelle ausgewählt, und zwar mit nahezu 100 %iger Effizienz.

Auf diese Weise würden Manager des öffentlichen Sektors ihre Jobs bekommen, aber es sollte so schnell wie möglich auf die meisten Ebenen der Gesellschaft übertragen werden. Das Gute an diesem System ist auch, dass es nicht von Qualifikationen abhängt, sondern echtes Wissen voraussetzt, d.h. ECHTER VERDIENST, ECHTER WERT, liegt nicht in Zertifikaten, sondern in brauchbarem Wissen und Hilfsbereitschaft. Da die Auswahl derzeit oft nach dem äußeren Erscheinungsbild erfolgt, würde dieses System die Qualität der Menschen, die die Aufgaben erfüllen, erheblich verbessern.

Es wird immer gejammert, dass es in der Welt immer nur um Beziehungen, Geld und Hinterhältigkeit geht. Nun, hier ist ein System, das versucht, dieses Problem zu lösen.

Ministerien

Die Ministerien sind ähnlich organisiert wie der Delegatus. Die Kreise delegieren eine gleiche Anzahl von Fachleuten, die gemeinsam das Leben im Gebiet verwalten. Das Verhältnis von Männern und Frauen beträgt ebenfalls 50-50%. Nichtfachleute können nicht Mitglied des Entscheidungsteams des Ministeriums sein. Die Delegierten des Ministeriums stellen die Themen von öffentlichem Interesse zusammen, über die die Mitglieder der Kreise mit dem entsprechenden Verdienstniveau abstimmen oder sie ablehnen, wobei sie das bereits bestehende Online-System nutzen.

Verfassungsgerichtshof

Auch das Verfassungsgericht in einer Meritokratie arbeitet nach den bewährten Regeln liberaler Demokratien. Die Verfassungsrichter formulieren die Grundregeln und überwachen deren Einhaltung. Die Mitglieder des Gerichts werden von den jeweiligen Delegierten gewählt. Pro Runde werden zwei Männer und zwei Frauen gewählt. Das Verfassungsgericht wird jährlich rotiert. Eine Person, die einmal Verfassungsrichter war, kann das Amt nicht noch einmal ausüben, und auch kein Mitglied ihrer Familie darf das Amt bekleiden. Das Amt des Verfassungsrichters ist ein besonderes Verdienst. Über eine Online-Plattform können auch Bürgerinnen und Bürger mit ausreichenden Verdiensten Vorschläge zur Verfassung einreichen.

Polizei

Polizeibeamter kann man nur werden, wenn man ein gewisses Maß an Verdienst hat. Das derzeitige Personal muss ersetzt werden, denn es hat dem Orbán-Regime ohne Gewissen gedient.

Die Verfolgung von Verbrechen ist eine verdienstvolle Tätigkeit! Der Missbrauch von Dienstgraden ist es ganz sicher NICHT!

Kommunales System

Die Organisation der Gemeinden folgt genau den gleichen Prinzipien wie die Organisation der Angelegenheiten des Landes. Ausreichend verdiente Kommunalpolitiker können nach demselben technischen System über lokale Fragen entscheiden. Diese Entscheidungsverfahren laufen ebenfalls über ein zentrales System und können daher kontrolliert werden. Einwohner anderer Gemeinden dürfen nicht teilnehmen. Die Umgehung des Wahlsystems stellt eine Straftat dar.

Straßennamen

Wir möchten einführen, dass Straßen und öffentliche Plätze nur noch unpolitisch benannt werden können. Es mag unwichtig erscheinen, aber leider wird in der Praxis viel Geld für völlig sinnlose, von politischen Seiten diktierte Straßennamenänderungen verschwendet.

Bürokratie

So klein wie möglich. Zum einen ist es teuer, zum anderen öffnet es der Korruption Tür und Tor, und drittens ist es für die Bürger äußerst ärgerlich. Das meritokratische System macht sich die neuesten technologischen Fortschritte zunutze, einschließlich der künstlichen Intelligenz. Papier würde aus dem öffentlichen Leben verschwinden und entweder durch Online-Lösungen oder durch künstliche Materialien, die Papier ersetzen, ersetzt werden.

Der Delegierte, der die Funktion des Parlaments wahrnimmt, würde an einen einfachen, billigen Ort umziehen und dort seine Arbeit verrichten.

Identitätsdokument

Hierbei handelt es sich um eine generische Karte, die Personalausweis, Adresskarte, Steueridentifikationskarte und Reisepass in sich vereint und auf Wunsch des Inhabers auch als Zahlungsmittel verwendet werden kann. Vermutlich können alle oben genannten Identifizierungen und Vorgänge mit dem Communicator durchgeführt werden, so dass die beiden miteinander kompatibel sind.

Politische Korrektheit?

Dies ist eine im Grunde gut gemeinte, aber höchst fehlerhafte Initiative des modernen Liberalismus, die in wenigen Jahrzehnten die Fehlkommunikation auf das Niveau von Zirkusclownerie gebracht hat. Wir plädieren dafür, die Dinge beim Namen zu nennen. Langfristig wird dies dazu beitragen, dass weniger gelogen wird.

Genderismus

In der Leistungsgesellschaft gibt es keine geschlechtsspezifische Diskriminierung, wir lehnen die patriarchalische Hierarchie ab, aber wir sind mit den Methoden des ultraliberalen Genderismus nicht einverstanden, vor allem aber mit der Schaffung eines Gesetzes, das eine Meinung zur Verteidigung der betreffenden Ideologie kriminalisiert.

Freie Rede

Die Rede ist frei. Solange Sie in Ihren Botschaften keine nationalsozialistischen oder ähnlichen Ansichten von irgendeiner politischen Seite zum Ausdruck bringen oder sich auf autokratische Bewegungen beziehen. Dies könnte Sie sehr leicht zu einem Straftäter machen.

Wir sind der Meinung, dass dieser Ansatz der freien Meinungsäußerung einen sehr großen Spielraum lässt und dazu beiträgt, den Frieden zu bewahren, der das Grundbedürfnis aller Menschen guten Willens ist.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Produktion/Wirtschaft

Der so genannte marktwirtschaftliche, unkontrollierte Kapitalismus, der nicht zögert, Probleme in die Dritte Welt auszulagern und sich gleichzeitig arrogant selbst zu verherrlichen, hat explosive soziale Spannungen und schwindelerregende Wohlstandsunterschiede geschaffen, die in diesen Bevölkerungen täglich Chaos und Katastrophen verursachen. Das muss an einigen Stellen gebremst werden, und zwar im Interesse von nichts weniger als dem Überleben und der Entwicklung der Menschheit.

Kurz gesagt, die Form der Wirtschaft ist immer noch der Kapitalismus, aber die wesentliche Änderung liegt in der Verteilung des produzierten Reichtums und in der Überwachung und gezielten Beschränkung der Wirtschaft im öffentlichen Interesse, insbesondere was die Verflechtung von Geld und politischen Ambitionen betrifft. Eine vollständige Überwindung des Kapitalismus ist in naher Zukunft wahrscheinlich nicht zu erwarten. Sie könnte kommen, wenn den Bewohnern des Planeten unbegrenzte Energie zur Verfügung steht, wenn die Automatisierung voll im Gang ist und wenn es vor allem eine Masse von sehr gut denkenden Menschen auf der Welt gibt.

Dennoch stellen wir fest, dass viele Studien bereits eine nahe Zukunft vorhersagen, in der der Kapitalismus zugunsten der sogenannten "Collaborative Commons" aufgegeben wird. Die Entwicklung der Produktionsmittel (Technologien) bringt immer auch eine Entwicklung des Wirtschaftssystems und der Gesellschaft mit sich, wobei beide, insbesondere letztere, immer erheblich benachteiligt sind. Dafür gibt es heute viele deutliche Anzeichen.

Die Überwachung der oben genannten strategischen Sektoren bedeutet, dass jeder der drei Kreise eine bestimmte Anzahl von Aufsehern ernennt, die das Unternehmen laufend überwachen. Auch hier wird, wo nötig, künstliche Intelligenz eingesetzt.

Die Schädigung oder Verbesserung der Natur muss auf das BIP angerechnet werden.

Eines der Hauptziele von MMT ist es, die Wirtschaft und das öffentliche Denken auf eine Ressourcenbasierte Wirtschaft vorzubereiten.

Hervorgehobene Sektoren

MMT ist der Ansicht, dass es einige Sektoren gibt, die es wert sind, sich auf sie zu konzentrieren, da sie einen geringen Rohstoffbedarf haben und die Möglichkeit bieten, von den spezifischen Fähigkeiten zu profitieren, die durch Schulungen erworben werden können.

Erneuerbare Energieindustrie

Dies ist einer der wichtigsten Sektoren. Überschüssige Energie muss ins Ausland verkauft werden, daher muss sie so geplant werden, dass sie problemlos gelagert werden kann.

Elektronikindustrie

Sie ist eine der wichtigsten Industrien unserer Zeit, weil sie fast alles um uns herum berührt. Ihr Rohstoffbedarf ist relativ gering und ihr Know-how ist sehr wertvoll.

Datenverarbeitung

Eine weitere sehr wichtige Branche, die unser Leben durchdringt. Ihr großer Vorteil besteht darin, dass sie sich in erster Linie auf menschliche Intelligenz und Kreativität stützt. Es wäre gut, wenn alle Schulkinder ein gewisses Verständnis für die Informatik hätten und nicht nur die Fähigkeit, Knöpfe zu drücken. In der Schule haben sie die Möglichkeit, sich selbst zu entwickeln.

Robotik

Da Roboter in naher Zukunft vermeintlich niedere oder langweilige menschliche Tätigkeiten ersetzen werden, ist es wichtig, dass wir auch in diesem Bereich nicht zurückbleiben. Wir müssen die Gesellschaft so gestalten, dass Roboter keine Last oder Bedrohung für uns sind, sondern unser Leben ergänzen. Wir wollen die Entwicklung und Produktion von Nutzrobotern vorantreiben. Wir sehen, dass sie in der ungarischen Landwirtschaft und bei der Müllabfuhr schon jetzt dringend gebraucht werden.

Bionik

Ein weiterer großer Bereich, in dem spezielles Fachwissen genutzt werden kann. Sie kann Menschen mit Gliedmaßen- oder Sinnesbehinderungen helfen, in den Alltag zurückzufinden und nützliche Mitglieder der Gesellschaft zu werden. Wie bei der Roboterentwicklung unterstützen wir auch diesen Sektor. Wir möchten, dass Ungarn sowohl in der Robotik als auch in der Bionik eine europäische Führungsposition einnimmt.

Pharmazeutische Industrie

Durch die Vergabe von Lizenzen für die Gesundheitsindustrie als gewinnbringende Tätigkeit ist die private Pharmaindustrie an lebenslanger Behandlung statt an dauerhafter Heilung und an der Produktion von Nebenwirkungen statt an sicheren Medikamenten interessiert. Die von den Kreisen entsandten Inspektoren sind dazu da, diese Praxis zu unterbinden. Der MMT ist geneigt, dafür zu sorgen, dass die pharmazeutische Industrie gerade wegen der oben erwähnten Anomalien nur in einem gesellschaftlich überwachten Rahmen betrieben wird. Es liegt im Interesse einer gerechten, leistungsorientierten Gesellschaft, dass ihre Bürger gesund sind.

Tourismus/Gästebetreuung

Eine der besten Möglichkeiten, mit den frei werdenden Arbeitskräften umzugehen, besteht darin, so viele Menschen wie möglich dazu zu bewegen, in den Tourismus zu wechseln. Es kann auch eine Möglichkeit sein, sich Verdienste um den Ruf des Landes zu erwerben, ganz zu schweigen von einem zusätzlichen Einkommen.

Industrie

Je stärker automatisiert, desto besser. Wir unterstützen generell die Entwicklung von Industrien, die hohe Qualifikationen und einen geringen Einsatz von Rohstoffen erfordern. Umweltverschmutzende Industrietätigkeiten werden stark eingeschränkt und können in extremen Fällen sogar eingestellt werden. Für fahrlässig oder absichtlich verursachte Umweltverschmutzung durch die Industrie werden nun sehr strenge Strafen verhängt werden können.

Die private Waffenindustrie ist aus eigenem Profitinteresse daran interessiert, bewaffnete Konflikte zu schaffen, zu verschärfen und zu verlängern. Parallel zu den größenwahnsinnigen Ambitionen der riesigen extraktiven Privatkonzerne hat dieser Ansatz zu vielen der Kriege geführt, die immer noch in der Welt geführt werden. Angesichts dieser Problematik ist die MMT der Ansicht, dass die Rüstungsindustrie eine gesellschaftlich kontrollierte Aktivität unter strengen Bedingungen sein sollte.

Die Förderung der Modernisierung und Automatisierung der Industrie ist ein Verdienst!

Landwirtschaft

Grundsätzlich wollen wir, dass die ungarische Landwirtschaft so wenig wie möglich von Importen abhängt. Deshalb wollen wir die Auswirkungen von Überschwemmungen, Binnengewässern, Hagel, Frostschäden und ähnlichen Naturkatastrophen so weit wie möglich durch Technologie minimieren. Im Hinblick auf die Gesundheit muss unter anderem darauf geachtet werden, dass unter den landwirtschaftlichen Erzeugnissen weniger gesundheitsschädliche Produkte und Kulturen bevorzugt werden.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Förderung des Anbaus und des Verzehrs von Süßkartoffeln gelegt werden, die leicht anzubauen und anspruchslos sind, da sie um Längen gesünder sind als ihre gewöhnliche Verwandte, die von der ungarischen Bevölkerung in großen Mengen verzehrt wird. MMT möchte auch Vollkorngetreide, das erhebliche physiologische Vorteile hat, und Kokosnussöl gegenüber Sonnenblumenöl fördern (obwohl der Rohstoff ohnehin importiert werden muss), um die allgemeine Gesundheit zu fördern. Das größte Hindernis für die Akzeptanz dieser Lebensmittel ist der derzeitige Preis, den wir unbedingt senken wollen. Eine angemessene öffentliche Ernährung ist einer der Schlüssel zur Senkung der Gesundheitsausgaben durch eine gesündere Bevölkerung. Wir würden auch die Süßwasserfischzucht und die Einfuhr von Meeresfischen fördern, um einen gesünderen Lebensstil zu unterstützen.

Die Förderung der Modernisierung und Automatisierung der Landwirtschaft ist ein Verdienst!

Das Bankensystem

Die Großbanken und Finanzinteressengruppen (z. B. Goldman Sachs) haben den Planeten derzeit im Würgegriff und die Menschen können nichts dagegen tun. Viele von ihnen haben kaum eine Vorstellung von der Tragweite des Problems. Die Strategie dieser Konzerne besteht darin, die Menschen durch verschiedene Marktspekulationen in eine hoffnungslose Abhängigkeit zu treiben, die für diejenigen, die in diese Falle tappen, unüberwindbare Hindernisse schafft. Diese Art von unkontrolliertem Bankensystem ist ein sehr ernsthaftes Hindernis für den wirklichen Fortschritt und eine Bastion oligarchischer, dynastischer Ambitionen und muss daher auf irgendeine Weise eingedämmt werden. Eine klassische Verstaatlichung der Banken ist nicht vorgesehen, da es nicht möglich ist, von heute auf morgen zu einem anderen System überzugehen. Da sich der zugrunde liegende Mechanismus jedoch langsam ändern wird, muss das private Bankensystem im Laufe der Zeit einem so genannten "Accounting House" weichen, das von der öffentlichen Hand betrieben wird. Dabei handelt es sich um eine rationell arbeitende öffentliche Einrichtung, die private Interessen außer Acht lässt. Während der Übergangszeit werden die Banken einer strengen Aufsicht unterliegen. Zu diesem Zweck entsenden die Kreise jeweils ein Mitglied in den Aufsichtsausschuss einer Bank und kontrollieren so deren Tätigkeit. Es ist leicht einzusehen, dass das Bankwesen nur ein Beruf für Leute sein kann, die reich werden wollen, denn es gibt keinen Verdienst daran. All dies soll verhindern, dass das Bankensystem zum Finanzier von Machtspielen wird. Jede derartige Ambition ist ein Verbrechen. Die Buchhaltung der öffentlichen Hand unterliegt einer Sonderbehandlung, denn hier dient der Geldverkehr dazu, die Gesellschaft so effizient wie möglich zu erhalten. Es gibt keinen einzelnen Verantwortlichen, sondern 2-2 Delegierte aus jedem Kreis (1 männlicher und 1 weiblicher Experte pro Kreis), die sich gegenseitig beaufsichtigen, leiten das Rechnungshaus. Das Amt ist nicht verlängerbar.

Das Wort Bank ist zu streichen, da in der Buchhaltungsstelle keine spekulative Tätigkeit ausgeübt wird.

In der Verfassung muss festgelegt werden, dass es keine Abhängigkeitsverhältnisse zur Finanzierung des Landes geben darf.

Eine weitere Änderung besteht darin, dass die Banken in der Übergangsphase verpflichtet werden sollten, sich an der Modernisierung der Infrastruktur des Landes zu beteiligen, insbesondere an der erneuerbaren Energiewirtschaft und dem Aufholen der unterentwickelten Regionen. Dabei erwarten wir von ihnen nicht, dass sie dies umsonst und unentgeltlich tun, sondern dass sie einen Teil ihres riesigen liquiden Kapitals gegen einen angemessenen Gewinn in solche Dinge investieren.

Die Schulden der Haushalte bei einer Bank oder einer anderen Person sind NICHT vererbbar. Stirbt der Schuldner und kann somit seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, so ist dies der Verlust des Kreditgebers (in der Regel der Bank).

Ressourcenbasierte Wirtschaft anstreben

Auf dem Weg zu einer ressourcenbasierten Wirtschaft müssen in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht die folgenden Ziele erreicht werden:

  • die Geldwirtschaft muss in eine produktive Wirtschaft umgewandelt werden
  • das private Bankwesen muss schrittweise abgeschafft werden und das Konzept und die Praxis eines öffentlichen Rechnungswesens muss eingeführt werden
  • es muss elektronisches Geld und damit ein gerechteres, nicht belastendes Steuersystem ausgegeben werden
  • wir brauchen ein landesweites Logistiksystem für alle, basierend auf künstlicher Intelligenz
  • die Priorität der Zirkulation muss auf die Priorität der Wertschöpfung geändert werden
  • das zinsbringende private Geldsystem muss durch ein zinsloses öffentliches Geldsystem ersetzt werden
  • wir brauchen eine menschenbasierte Wirtschaft statt einer geldbasierten Wirtschaft
  • das Primat der Spekulation muss durch das Primat der Leistung ersetzt werden
  • die unkontrollierte, organisierte Unternehmensmacht muss durch ein System der kontrollierten öffentlichen Gewalt ersetzt werden
  • die formale Demokratie muss in eine meritokratische Demokratie umgewandelt werden, d.h. eine Leistungsdemokratie, die jedem Individuum ständig neue Chancengleichheit in der Wirtschaft und im Finanzwesen verschafft
  • wir müssen die nicht nachhaltige Anhäufung von Zinsen stoppen, die sich nachhaltiges Wachstum - "Entwicklung" - nennt, und zur Bereitstellung nachhaltiger Ressourcen übergehen
  • wir müssen die Selbstverwaltung ausbauen, statt sie abzuschaffen
  • müssen wir die integrative Integration in eine gleichberechtigte Partnerschaft ändern
  • die einseitige technische Modernisierung muss in eine kontinuierliche gesellschaftliche Modernisierung umgewandelt werden, die auch zu gerechteren sozialen Beziehungen führt

+1 Wir müssen ständig aus den auf Abhängigkeit basierenden Systemen aussteigen, denn sie zwingen das Land in eine immerwährende Tretmühle und bieten keine echte Entwicklungschance, außer dass sie die Taschen der Politiker füllen.

Steuern

Die Aufsicht über das Finanzamt erfolgt auf die gleiche Weise wie oben beschrieben, nämlich über die für diese Aufgabe ernannten Delegierten. Jeder der drei Kreise stellt 2-2 (1 Mann, 1 Frau) fachkundige Delegierte.

Die Besteuerung ist zwar differenziert progressiv, aber darüber hinaus ist sie tatsächlich neu und einfach. Personen oder Unternehmen, die nicht von einem Grundeinkommen leben, zahlen auf jede finanzielle Transaktion oder jeden Kauf eine Steuer von 1 % bis 2 % bis 4 % bis 8 %, je nach ihrem Vermögen. Die letzte Stufe ist für Superreiche und Unternehmen, die in die gleiche Kategorie wie Superreiche fallen. Es gibt KEINE andere Form der Besteuerung.

Diejenigen, die ausschließlich von Grundeinkommen und Renten leben, werden grundsätzlich nicht besteuert, können aber im Gegenzug für die Erlangung von Verdienststufen besteuert werden, wenn sie sich dafür entscheiden. Sie können sich dafür entscheiden, 2 % Ihrer Jahressteuer für eine breite Liste von Unternehmen zu verwenden. Der Betrag, den Sie nicht zuweisen, wird automatisch für öffentliche Zwecke verwendet, wo er am dringendsten benötigt wird. Die Kirchen sind davon ausgenommen.
Die Steuerbehörden werden diejenigen unter die Lupe nehmen, die millionenschwere Autos fahren, in Luxusvillen leben und nicht glaubhaft nachweisen können, wie sie sich diese leisten können. Und das für mindestens 10 Jahre rückwirkend.

Es ist Pflicht, Steuern zu zahlen, es ist theoretisch unausweichlich, weil es technisch bedingt ist, und außerdem ändert es nichts an der Höhe des Verdienstes. Aber es ist ein Verdienst, zusätzliche Steuern zu zahlen, und wenn Sie dadurch mehr Punkte verdienen wollen, können Sie das tun, indem Sie mehr Steuern zahlen. Es reicht aus, dies zu deklarieren.
Das Hacken und Manipulieren des technischen Systems ist, wie Sie sich denken können, eine äußerst schwere Straftat.

Vereinfachung und Rationalisierung können viel Bürokratie und Geld sparen und jeden gerecht besteuern.

Tőzsde

A tőzsde pontosan a korábban körvonalazott felügyelettel működik mindaddig, amíg a Monetáris Gazdaság keretei léteznek. Az erőforrás alapú gazdaságban nincs tőzsde. Az egy teljesen más világ, amihez nagyon sok embernek gondolkodásváltásra lesz szüksége.
A tőzsdei shortolás nem engedélyezett, ahogy az egyébként szinte mindenhol tilos, de Magyarországon valahogy csak “megoldják”. Társadalmi, önkormányzati vagyon NEM vihető tőzsdére.

Szerencsejáték

Szerencsejátékokkal foglalkozó céget magánszemély nem üzemeltethet, ezt a társadalom látja el, mégpedig a szokásos felügyelettel, ami leginkább a kaszinókat és a lottót érinti.
Az online kaszinózás adóköteles és a személyedre szabott adószázalék ötszöröse érvényesül.

Sport

Versenysportok tekintetében az MMT olyan sportágakat szeretne inkább támogatni, amelyben Magyarországnak reális esélye a világ élvonalában. Ezek a vízilabda, kézilabda, úszás, de a többi ágazatról sem fogunk megfeledkezni. Egyetlen sportág van, amely különös figyelmet fog kapni, de negatív értelemben. A pénzügyi támogatást ugyanis jelentősen meg fogjuk kurtítani.

Ez a labdarúgás.

Ha valaki pénzt akar ilyesmibe fektetni, tegye.

A stadionépítési őrületet befejezzük, sajnos a meglévőkkel valamit kell kezdeni, ezért a közegészségügy, a tömegsport és más versenysportok felkészítésének szolgálatába fogjuk állítani. A labdarúgó kluboknak ugyanolyan felügyelete lesz, mint a fontosabb intézményeknek, mert tudjuk, hogy ez ma Magyarországon a pénzmosás egyik fellegvára.

A paralimpikonok mostantól pontosan ugyanannyi támogatást és jutalmat fognak kapni, mint az egészséges társaik.

Az MMT folyamatosan fogja népszerűsíteni a testmozgást és az egészséges életmódot, és ezt a versenysportnál is jóval fontosabbnak tartja.

A Magyarországon rendezett Olimpiát SEMMILYEN körülmények között nem támogatjuk. Ha véletlenül elnyernénk a rendezés jogát, akkor rögvest lemondanánk róla.

Az Olimpiát egyetlen egy országban kéne minden alkalommal megrendezni, mégpedig Görögországban, ahonnan ez az egész elindult. A résztvevő országok finanszírozásában. Sokkal olcsóbb lenne és megszűnne vagy legalábbis drasztikusan csökkenne az Olimpiákat övező korrupció.

Még valamit a felügyeletről

Minden felügyelet alá tartozó cég vagy intézmény delegáltjait félévente cserélni KÖTELEZŐ. Minél nagyobb volumenű egy cég, annál több felügyelő kell bele. Ennek részletei később kerülnek kidolgozásra.

Készpénz

Terveink szerint teljesen megszűnik a készpénzforgalom és kizárólag elektronikusan lehet vásárolni ill. eladni. A készpénz elköltözik a múzeumba.
Saját fizetőeszköz használata nem engedélyezett, a barter elvileg akár lehetséges, de ennek részletei később kerülnek kidolgozásra.

Miért is szűnjön meg a készpénz:

  • A bankjegyek készítése rengeteg pénzbe kerül
  • A készpénz rendkívül jól támogatja a feketegazdaságot és a bűnözés minden létező fajtáját
  • A készpénz igencsak megnehezíti az adótörvények betartását és a csalások okán irreális adózási feltételek elé állítja a polgárokat. Magyarul a csalás már előre be van számítva, ezért magasabb adót állapítanak meg, hogy legalább egy részét beszedhessék annak, amit akartak. Elektronikus pénz esetén rögtön alacsonyabbak lehetnek az adók is.
  • A készpénz egy rakás járulékos költséget jelent, úgymint bankautomaták tízezreinek munkába állítása, folyamatos karbantartása, pénzszállítás, trezorok, a hamisítás elleni harc úgy általában és hasonlók. Legfrissebb baj az ausztrál ötdolláros bankjegy, amelyet nem ismer fel az automata, és 4 milliárd forintnak megfelelő összegbe kerül, hogy mégis felismerje.
  • A készpénz fogdosása révén a kórokozók is gyorsabban terjednek a világban.

Sharing Economy (Közösségi gazdaság)

A közösségi gazdaság (Sharing Economy) olyan gazdasági és szociális rendszer, amely az árukhoz, a szolgáltatásokhoz, az adatokhoz és a tudáshoz közösségi hozzáférést tesz lehetővé, a felhasználók akkor jutahatnak hozzá a forrásokhoz, amikor épp szükségük van rá, anélkül, hogy meg kéne vásárolniuk. Ennek egyik legismertebb fajtája az UBER. Az MMT nem gördít akadályt a sharing economy működése elé mindaddig, amíg meg nem halad egy bizonyos értékhatárt. Az értékhatár definíciója egyéb részletekkel egyetemben (pl adózás) szakértők kezébe lesz adva.

Közösségi finanszírozás, Startup

Terveink szerint egy társadalmi központtal működő közösségi finanszírozó rendszer is beindulna, amely a Kickstarter ill. ahhoz hasonló rendszerek működésén alapul. Segítségével könnyebben juthatnak pénzhez és ismertséghez a kreatív, de kevésbé ismert vállalkozók, művészek, feltalálók stb.

Közvéleménykutatás

Az emberek a feltett közvéleménykutatói kérdésre a SAJÁT kommunikátorukkal jelzik vissza a véleményüket. Ha akarják.

Egyszerű, átlátható, a pillanatnyi ill. végeredmény bárki által bármikor, bárhol nyomonkövethető és határtalanul pontos eredményt ad. A mintavételezés sokkalta nagyobb, mint bárhol, bármikor. A természeténél fogva nem lehet propagandacélokra használni.

A Kommunikátor

Fontos megjegyezni, hogy a kommunikátor külön erre a célra kifejlesztett egyedi tervezésű berendezés, amely a lehető legmodernebb titkosítási és adatbiztonsági rendszereket alkalmazza, beleértve az ujjlenyomat-, és/vagy retinaazonosítást is. Az operációs rendszere szintén egyedi tervezésű. A hardver vagy szoftver hekkelése főbenjáró bűncselekménynek minősül, ugyanis minden szavazás ezek segítségével valósul meg.

A biztonsági veszélyek csökkentése érdekében a készülék NEM az interneten keresztül kommunikál, amikor elektronikus döntéshozatalra kerül sor.

Másik fontos gyakorlati metódus, hogy ezek a készülékek csak úgynevezett “geo hot spotokon” belül működnek annak elkerülése érdekében, hogy a készülék jogos tulajdonosát bárki erőszakkal kényszerítse a használatára ezáltal befolyásolván a szavazás kimenetelét. Ezek a hot spotok békés, biztonságos, kávéház-szerű, zárt helyiségek, ahol NEM szem előtt lévő, de állandó biztonsági személyzet ügyel arra, hogy senkit ne érhessen attrocitás és szabadon gyakorolhassa a szavazási jogát.

A kezelőszervek az ún Augmented Reality (Kiterjesztett valóság) technológiával fognak működni, amely jelen pillanatban kezd felvirágozni és elterjedni. Mindez feltehetőleg egy szemüvegként viselhető kivitelben.

Ezek a technológiák már léteznek. Ha a technológia lehetővé teszi majd, azonnal átállnánk DNS-azonosításra, amely tovább növeli a biztonságot.

A készülék alkalmas minden jelenlegi okostelefon-műveletre is a hagyományos módon.
A kommunikátor ötletén többen felhördülhetnek, hogy ez a gaz állam nyomkövető rendszere, melyet önként és dalolva viszel magaddal mindenhova. Szeretnénk hangsúlyozni, a technika már tart ott, hogy ha igazán nyomkövetni akar az állam valakit, akkor a tudtán kívül beleültet egy miniatűr csipet, vagy nanorobotot, amiről az életben nem fogja megtudni, hogy benne van. Mivel a kommunikátoron alapul számos polgári művelet (pl. Választások), célszerű magánál hordani. De nem kötelező, csak akkor nem tud részt venni bizonyos országos vagy helyi közösséget formáló akciókban.

A vád: utópia

A tervezett rendszerre könnyen sütheti rá a FELÜLETES szemlélő az utópia jelzőt. A jelzővel elhamarkodottan élők többnyire azok közül kerülnek ki, akik nehezen tudnak már elvonatkoztatni az évtizedek óta fennálló politikai és gazdasági gyakorlatoktól. A másik az, aki valami teljesen más kiindulóoknál fogva tiltakozik, csak ezzel lehet a legjobban uszítani ellene és közben fenntartani a semlegesség látszatát. A harmadik idevágó pont a technológia lebecsülése. Már a dokumentum első verziója írásának pillanatában (2016 nyara) kijelenthetjük, hogy a tech teljességben adott a technológiailag megtámogatott filantróp meritokrácia kivitelezéséhez. Az egyetlen akadály az emberek földhözragadt gondolkodása, az alapvető történelmi ill. politikai fogalmak totális féreértelmezése, illetve a jelenlegi politikai hovatartozásukból fakadó dogmatikus vagy érdekalapú hozzáállás. Igazság szerint ezt érezzük a legnagyobb akadálynak.
A polgári demokrácia az utópia netovábbjának tűnhetett a fedualizmusban.

“A fejlődéshez két dolog kell: fáradhatatlan kitartás, és az a készség, hogy olyasmit is el tudjunk vetni, amibe sok időt és munkát fektettünk be.”

– Albert Einstein

Külpolitika

2010 óta óriásit zuhant a magyarok megítélése szerte a világban. Ezt többek között a szánalmas, hozzánemértő, vagdalkozó, kioktató külpolitikának köszönhetjük. Legfontosabb küldetésünk a külpolitikában, hogy helyreállítsuk a stabil országokkal megromlott viszonyt. Az autokráciákkal távolságtartó de nem ellenséges politikát óhajtunk folytatni.
Magyarország továbbra is maradéktalanul eleget tesz szövetségi kötelezettségeinek, legyen az az EU vagy a NATO.

Európai Unió

Az MMT az Európai Unióval együttműködve képzeli el a jövőt. Az EU-tól elszakadni nem éppen jó ötlet, miután évek óta a beruházások több, mint 95%-át fedezik. Ez totális elszigetelődést és a világon mindenütt páriának számító autokrata rendszerek irányába kényszerülő, végletekig megalkuvó politikát vonna maga után, amit semmilyen szinten nem támogatunk.

Az, hogy az EU elvárja, mire legyen költve a pénzük, bennünket egyáltalán nem aggaszt, mert mi nem akarunk stadion- és kisvasút-erdőt.

A liberális demokráciával megsépkelt európai szuperállam gondolatát azonban nehezen tudjuk elképzelni, hiszen országokra lebontva is néhány olyan nehézséggel állnak szemben, amit nem sikerült megoldaniuk, sőt inkább növelték annak súlyát. Ilyen pl. a migráció, de a korrupció ellen sem tettek SEMMI lényegeset.

Bevándorlás

Mivel a meritokrata társadalom egyik célja, hogy védje a társadalom integritását és egyensúlyát, a bevándorló csakis abban az esetben vándorolhat be, ha alkalmazkodik az ország bevett szokásaihoz és uralkodó vallásához.

Mindenfajta képzettség nélkül bevándorolni nem lehet!

Dokumentumok nélkül bevándorolni nem lehet!

Az engedélyezett bevándorlók alapérdemszinttel kezdik meg új életüket és ez 1 évig nem növekszik, csak csökkenhet, ha valami helytelent cselekszik. Ez az asszimilációs korszak. A bevándorlók csak akkor vállalhatnak politikai funkciót, ha polgárokká válnak. Ennek minimális átfutási ideje 5 év és nyelvvizsga kell hozzá. Ha a bevándorló nem főbenjáró bűncselekményt követ el, vagyonelkobzást követően mehet az országból “isten hírével”. Főbenjárú bűncselekmény esetén a többi hasonszőrű mellé lesz zárva hosszú távú elmélkedésre.
A konzervatívok gyakorlatilag senkit nem engednének be, hogy “homogén” maradhasson a nemzet, a liberálisok meg mindenkit beengednének korlátozás nélkül. Ahogy az már lenni szokott, egyiket sem tartjuk üdvözítőnek.

Polgárság bizonyítvány pénzen közvetlenül nem vehető, csak közvetett módon csökkenthető a polgársági folyamat, mégpedig ha a letelepedni vágyó külföldi magyar közcélokra ajánl fel értékes társadalmi munkákat.

Ha valaki ÖNKÉNT lemond a vallásáról és kereszténnyé vagy ateistává válik, azzal lefelezheti a polgársági folyamatot, viszont a későbbiekben ezzel bármilyen ellentétes cselekedet azonnali, mérlegelés nélküli kitoloncolást von maga után.

A Magyar Meritokrata Társaság a globalisták elképzeléseivel szemben nem támogatja a muszlimok és keresztények nagyszámú, direkt keveredését, mert ez óriási társadalmi feszültségekhez vezet.

Hadsereg

Az irodisták száma jelenleg nagyobb, mint a valóban bevethető katonáké. Ezen változtatni kell. Inkább legyenek kevesebben, de azok hadrafoghatók legyenek és megállják a helyüket egy fegyveres konfliktusban. A jelenlegi rendszert kiszolgáló parancsnoki kar azonnal nyugdíjazásra kerül és fiatalabb, modernebb gondolkodású tisztikar váltja le.

A civilek korábban említett katonai képzése azért fontos, hogy probléma esetén, és itt most nem csupán háborúról van szó, a lakosság hatékonyabban tudjon együttműködni a hadsereggel ill. tudja, hogyan csökkentse a veszteségeket. Problémás helyzetben minden honfitársunkra szükség van.

A hadsereg védelmi és csapásmérő erejét leginkább a dróntechnika fejlesztésében látjuk, mivel lényegesen olcsóbb, mobilisabb és hatékonyabb, mint nagyszámú nehézfegyverzet vagy élőerő mozgatása, irányítása ill. az utóbbiak élelmezése. Másik lényeges elem a kibertechnológia, amellyel egy esetleges ellenség adatforgalmát, kommunikációját lehet megbénítani.
Mindettől függetlenül a meglévő élőerők védelmére, kézifegyverzetére és szállítására nagy hangsúlyt helyezünk. Itt jelentős modernizálásra van szükség.

A Horthy-korszakra emékeztető egyenruhákat modern egyenruhákra váltjuk, a szintén onnan kölcsönzött beidegződéseket kigyomláljuk.

Határvédelem

Határrendészet

Feladatuk a határ felügyelete, a zöldhatáron érkezők lehetőség szerinti elfogása és táborokba kísérése. Mindezt a lehető leghumánusabb módon kell végezniük, kényszerítő eszközök mellőzésével. Munkájukat a határvédelmi feladatokra specializált drónok is segítik, leginkább a felderítésben, nyomkövetésben és azonosításban, de adott esetben az embercsempészek vagy más illegális elemek drónjainak levadászásában is.

Önkéntes határvédelem

A határrendészeti feladatokat önkéntes alapon is el lehet végezni érdempontokért cserébe. Aki nem képes a szabályokat betartani, az el lesz tiltva ettől a tevékenységtől.

Migráció a zöldhatáron

A migráció olyan szintet ért el az elmúlt időkben, amely meghaladja Európa befogadó képességét, a kialakult ellátórendszereket és az európai emberek türelmét.

Az MMT, habár filantrópnak definiálja magát, a józan ésszel és az ország érdekével nem megy szembe, vagyis nem támogatja a zöldhatáron érkezők nyakló nélküli befogadását. Mindezt azokra a krízishelyzetekre alapozzuk, amelyek Hollandiában, Németországban, Franciaországban vagy éppen Svédországban álltak elő és a liberális média nem nagyon szereti kiteregetni. A mi emberbarátságunk addig terjed, amíg nem élnek vissza vele. Fejjel nem megyünk a falnak.
Akinek nincsenek papírjai és a zöldhatáron érkezik, mérlegelés nélkül ki lesz toloncolva. Az országban nem lehet papírok nélkül flangálni. Ez alól az alábbiak adnak átmeneti felmentést: betegség, fizikai sérülés vagy terhesség. Őket és a papírral rendelkező zöldhatár-átlépőket szerény, de kulturált táborokban gyűjti össze a határrendészet. Nem egy nagyba, hanem több kisebb táborba, amelyek nincsenek közel egymáshoz. A táborokban a nap minden szakában kell lennie legalább egy képzett tolmácsnak.

Ez a fajta tolmácsmunka érdem!

Akiről kiderül, hogy a rendszer kijátszására szándékosan okozott magának sérülést, netán betegséget, az mérlegelés nélkül ki lesz toloncolva.

A táborlakók bántalmazása, állati körülmények közötti tartása, provokálása tilos. A karitatív szervezetek vagy magánszemélyek adományozási akcióinak akadályozása szintén tilos. A táborban állandóan működő és tisztántartott vécéknek, mosdóknak, fürdőhelyeknek, orvosi ügyeletnek kell lenni. Az alapélelmezésért a kijelölt magyar társadalmi szervek felelősek.
Azok a táborlakók, akik nem képesek betartani az alap játékszabályokat, azonnal, mérlegelés nélkül ki lesznek toloncolva az országból. A magyar hatóságoknak a lehető leghumánusabban kell eljárni velük, mindaddig, amíg támadás nem éri őket. Aki az ügye intézése alatt bármilyen rendbontást kezdeményez, szintén ki lesz toloncolva. Aki csak át akar haladni, a magyar társadalom pénzén a lehető legrövidebb időn belül el lesz szállítva a célállomáshoz. Ha onnan visszatoloncolják, akkor innen is vissza lesz toloncolva és 3 évre el lesz tiltva a belépés lehetőségétől. Ez a többi toloncoltra is vonatkozik. Az országban csak úgy maradhatnak, ha értenek valamihez és valódi munkát vállalnak. A maradás és munkavállalás mellett döntők egy külön táborban kapnak elhelyezést. Javadalmaztatás ill. munkakörülmények szempontjából nem érheti megkülönböztetés őket a magyar dolgozókkal szemben. A zöldhatárt átlépők alapjövedelmet nem igényelhetnek, kivéve ha polgárrá válnak, de annak elég nagy az átfutása. A migrációs krízishelyzet miatt az országunk érdeke azt kívánja, hogy normális keretek közé tereljük ezt az egész kérdést.

A migránsválság megnyugtató megoldása

A problémát három komoly szemszögből kell megvizsgálni:

  1. A migránsok száma messze meghaladja azt, amit Európa el tud viselni.
  2. A migránsok teljesen eltérő kultúrköre és vallási háttere ekkora mennyiségű embernél nem teszi lehetővé, hogy zavartalanul lehessen integrálni őket és későbbi attrocitások lehetőségét is előrevetíti.
  3. Erdogan, a török elnök, 3 millió migránssal zsarolja az Európai Uniót.

Ez így együtt arra a következtetésre jutattja a bölcsen gondolkodni próbáló embert, hogy sürgősen lépni kell valamit, ami szokatlan, de mégis egyszerre oldja meg a fenti problémákat a lehető legzökkenőmentesebb úton.

Ennek okán az MMT azt javasolja, hogy az EU vásároljon egy legalább 10 millió fő befogadására alkalmas szigetet (vagy akár többet) Görögországtól, és mostantól minden iszlám országból származó menekült ott kerüljön elhelyezésre. Az életkörülményeik kezdeti megteremtését is finanszírozhatja az EU. Ez még mindig olcsóbb, és békésebb, mint a jelenlegi helyzet.

A megoldás egyszerre humánus, más megoldásokhoz képest viszonylag olcsó, megakadályozza a kultúrkörök és vallások összeférhetetlenségét és egyáltalán nem utolsó sorban kifogja a szelet Erdogan zsaroló politikájából. További hozadéka a döntésnek, hogy anyagilag megsegíti Görögországot, illetve az EU-hoz lojális muszlim milliók közössége jöhet létre úgy, hogy nincsenek az EU területén.

Eközben az EU nagyobb szerepet vállalhatna a migránsválság forrásországainak problémáinak megoldásában segélyekkel, diplomáciával, propagandával és bármilyen szóba jöhető humánus eszközzel.

Fegyverviselés

Hétköznapi civilek fegyvert csak megfelelő érdemszinttel viselhetnek és rendszeres képzésen is át kell esniük. Akik nem tesznek eleget ennek a követelménynek, a megszerzett jogukat is elveszítik. Az MMT mindennek tetejébe Dave Grossman alezredes “Juhászkutya koncepcióját” is bele akarja építeni a mindennapi rendfenntartásba, ahol a rendőrség mellett magasan képzett, magas érdemekkel rendelkező, bátor, de anonim civilek kezébe is jogot ad, hogy a társadalom farkasait megfékezzék. Ők a “juhászkutyák”, akik az ország jóravaló, törvénytisztelő, de veszély esetén teljesen leblokkoló, pánikba eső “bárányait” önzetlenül védelmezik. Mert ez az ő belső indíttatásuk, mentálisan, fizikálisan és képesítésben is tökéletesen megfelelnek erre a feladatra. Jellemüknél fogva KÖTELESSÉGÜKNEK érzik, hogy a bajba jutott, sérült vagy támadásnak kitett embertársaikon azonnal segítsenek. Ez az alezredes koncepciójának lényege. A “juhászkutyák” elektronikus azonosítót viselnek, hogy más rendfenntartó erők könnyen meg tudják különböztetni őket a “farkasoktól” egy esetleges akció közepén.

Egy a Nizzaihoz hasonló terrorcselekmény esetén, ha ilyen védelmezők vannak a közelben, az áldozatok száma feltehetőleg drasztikusan csökkenthető lenne.

A rendszer végleges kidolgozását szakemberekre bízzuk.

Terrorelhárítás, társadalombiztonság

A TEK helyére létre lesz hozva egy új tagokból álló csapat, az Országos Biztonsági Alakulat (OBA), melynek tagjai a Belügyminisztériumi delegátus utasítását hajtják végre, feladatuk az esetleges terroristák illetve “különösen veszélyes bűnözők” elleni fellépés, a rendőrséggel és a “juhászkutyákkal” közreműködve. Ők csak speciális esetekben lesznek bevetve, a hétköznapi rendfenntartásban NEM vesznek részt. Ezzel szemben állandóan gyakorolnak, méghozzá a meritokrata közérdek célkitűzéseit szem előtt tartva. A terrorelhárítás mellett mindazok lekapcsolása is feladatuk, akik erőszakkal vagy egyéb aknamunkával próbálják az autokrata állapotokat restaurálni.

Társadalmi kitüntetések

Az Orbán-éra alatt kiadott állami kitüntetések jogosságát az MMT felül fogja vizsgálni és az érdemtelenektől nem lesz rest visszavonni őket. Természetesen a vele együtt járó javadalmazással egyetemben, ha járt hozzá.

A közelmúlt egyik kirívó esete Bayer Zsolté. Ha létezik valaki, aki érdemtelen az ilyen kitüntetésre, akkor az ő.

A későbbiekben a kitüntetések jogosságát a Delegátus határozza meg. A Horthy-korszakra és az Orbán-korszakra jellemző kitüntetésfajták megszűnnek. Az MMT nem tervez saját kitüntetéseket bevezetni.

Szimuláció

Úgy véljük, az általunk kimódolt rendszer a tágabban értelmezett emberiség javát szolgálja, de mint minden magát bölcsnek tartó ember, nem vagyunk dogmatikusan meggyőződve a hibátlanságáról. Ezért terveink szerint egy igen masszív online közösségi szoftvert (MMT Society Simulation Model) szándékozunk fejleszteni, amely segítségével az MMT által előnyben részesített és propagált filantróp-meritokrácia valamennyi működő és tervbe vett társadalmi, valamint gazdasági mechanizmusát “élőben” kipróbálhatják a polgárok és véleményezhetik is. A tapasztalatok a rendszer finomítását szolgálják. A játékos formában megvalósított ingyenes szolgáltatás révén a polgár részleteiben megismerkedhet mindennel és gyakorolhatja például a szavazások menetét, továbbá mivel a világon bárki által kipróbálható, szélesebb körben elterjed, így nagyobb mintavételezést biztosít a rendszer finomítása érdekében és máshol is arra ösztönzi a polgárokat, hogy lépjenek rá a társadalmi fejlődés filantróp meritokrata útjára.

“Ha az ország lakossága elégedett, az autokrácia kialakulása ESÉLYTELEN!”

Definition der Leistungsdemokratie

Eine leistungsorientierte Gesellschaft ohne Finanz- und Machteliten, basierend auf einer ressourcenbasierten Wirtschaft, die dem öffentlichen Interesse dient, in der Verdienst keine Frage von Geld oder Privilegien ist, sondern von Kompetenz und Hilfsbereitschaft auf der Grundlage von Fleiß und Beharrlichkeit.

Ausgehend von dem, was in Ungarn im 21. Jahrhundert bisher geschehen ist, sollten die Anhänger der beiden großen politischen Lager Folgendes bedenken:

  • Halten Sie die andere Seite nicht automatisch für dumm
  • Hören Sie sich an, was die andere Seite zu sagen hat, ihre Probleme, ihre Ansichten
  • Erklären Sie nicht automatisch alles, was die andere Seite sagt, für einen Schwachsinn, sondern prüfen Sie zumindest genau, was sie sagt und warum.
  • Seien Sie kritisch gegenüber Ihren eigenen Propagandisten
  • Haben Sie Ihre eigenen Ideen, wiederholen Sie nicht einfach die Ansichten anderer
  • Haben Sie eine akzeptable Botschaft und ein akzeptables Programm für die andere Seite
  • Regieren Sie nicht wie ein Tyrann, nur weil Sie an der Reihe sind, den Staffelstab zu halten
  • Decken Sie nicht Korruption, Vetternwirtschaft und Klüngelei, nur weil es Ihren eigenen Leuten nützt. Damit untergraben Sie Ihre eigene Glaubwürdigkeit.
  • Denken Sie an die Zukunft, wenn Sie eine Entscheidung treffen
  • Machen Sie nicht alles vom Profit abhängig
  • Verlassen Sie sich nicht auf Gewalt, sondern auf die Vernunft
  • Setzen Sie Fachwissen an die erste Stelle, nicht Loyalität
  • Das öffentliche Interesse sollte überwiegen, nicht Egoismus und Parteiinteressen
  • Lassen Sie Moral und Verdienst, nicht Unmoral und
  • Unwürdigkeit, die Hauptantriebskraft sein

Dies sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Verwirklichung der Meritokratie.

Schlusswort

Wenn Sie wirklich einen echten, tiefgreifenden Wandel in der Welt wollen, unterstützen Sie die Bemühungen der Ungarischen Meritokratischen Gesellschaft und machen Sie unsere Ansichten anderen bekannt. Je mehr von uns da sind, desto eher kann der Wandel kommen. Aber wir können auch sagen: Dies kann nicht OHNE SIE erreicht werden.

WIR BRAUCHEN EINEN PARADIGMENWECHSEL IN DER POLITIK!

Ungarisch Englisch Deutsch Italienisch Russisch Spanisch Französisch Chinesisch Polnisch Rumänisch
Rovatok....
MMT